RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » [Krimi] Bodenmann, Mona - Mondmilchgubel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
F4Y_Moni
Gast


Bodenmann, Mona - Mondmilchgubel Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Bodenmann, Mona
Titel: Mondmilchgubel
Originaltitel:
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 8. Februar 2010
ISBN-10: 3839210674
ISBN-13: 978-3839210673
Seiten: 266
Einband: Broschiert
Serie:

Autorenportrait (Quelle:Gmeiner Verlag)

Zitat:
Mona Bodenmann, 1958 in Aarau geboren, lebt in Küsnacht bei Zürich. Nach einer Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin und Auslandsaufenthalten in London und Singapur arbeitet sie seit 1992 bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Zürich. „Mondmilchgubel“ ist ihr zweiter Kriminalroman.


Inhaltsangabe: (Klappentext)

Zitat:
Der Mondmilchgubel am Rande des Zürcher Oberlands. Eine Wandergruppe, die vor einem Gewitter in der Höhle Schutz sucht, entdeckt dort eine tote Frau. Daneben kniet ein Mann. Als die Polizei am Tatort eintrifft, findet sie ihn immer noch neben der Toten.
Der mutmaßliche Täter wird nach Zürich überführt. Doch er kann nicht aussagen, weil er sich an nichts erinnert – weder an seine Tat, noch an seinen Namen



Meine Meinung


Das liebevoll gestaltete Cover strahlt zum einen Teil Ruhe aus, zum anderen wirkt das Bild, auf dem ein Vollmond bei Dämmerung zu sehen ist, aber auch unheimlich auf mich.
Eine Situation, bei der man sich einen Mord gut vorstellen kann. Mein Kopfkino sprang schon beim Anblick des Äußeren des Buches an.

Ausgerechnet an dem Ort, an dem Iris sich am wohlsten fühlt, wird sie ermordet: im Mondmilchgubel, einer Schlucht in einer Höhle, in einer abgelegenen Gegend im Zürcher Oberland, unweit der Grenze zum Sankt-Gallischen. Eine Wandergruppe findet ihre Leiche. Daneben kauert der geistig zurückgebliebene Kari, der sich aber an nichts erinnern kann, noch nicht mal an sich selbst. Für die Polizei ist der Fall erst mal klar. Der Junge hat Iris ermordet.

Viktoria, Journalistin und Freundin von Iris, weiß, wie sehr Kari Iris mochte und kann es nicht glauben, dass gerade er sie ermordet haben soll.
War es Edelmann, ein Sektenmitglied, oder Brunner, Ehemann von Iris, oder war es doch Kari? Dies gilt es herauszufinden.

Viktoria lässt nicht locker und macht sich selbst auf die Suche nach Beweisen.
Ohne es wirklich zu wollen, bezieht Kommissar Möller sie immer mehr in die Ermittlungsarbeit ein. Schon gleich bei der ersten Begegnung der beiden ist das Knistern zu spüren, das plötzlich in der Luft liegt.
Immer wieder kommen neue Fakten zu Tage, die den Mordverdacht wie einen PingPong Ball zwischen den Tatverdächtigen hin- und herkatapultieren.
Ein spannender Kriminalroman ohne unnötige Worte, mit geradlinigen Protagonisten und spritzigen Dialogen. Ganz nebenbei beschreibt die Autorin die wunderschöne Landschaft, in der die Geschichte spielt.

Fazit:

Dieses Buch ist ein fesselnder Krimi und eine Liebesgeschichte zugleich. Für dieses Lesevergnügen vergebe ich 5 Sterne.
5 sterne

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 31 Mar, 2010 20:48 45.

31 Mar, 2010 17:24 34
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » [Krimi] Bodenmann, Mona - Mondmilchgubel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9882
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH