RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » Krappweis, Tommy » [Fantasy] Krappweis, Tommy - Ghostsitter: Hilfe, Zombie-Party! (Band 03) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Text Krappweis, Tommy - Ghostsitter: Hilfe, Zombie-Party! (Band 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Krappweis, Tommy
Titel: Hilfe, Zombie-Party
Originaltitel: --
Verlag: Schneiderbuch
Erschienen: 2016
ISBN-13: 978-3-505-13903-1
Seiten: 256
Format: ebook
Serie: Ghostsitter, Band 03
Preis: 10,00 Euro

Autorenporträt:
Zitat:
Tommy Krappweis hat u. a. als Schauspieler, Stuntman und Moderator gearbeitet, bevor sein TV-Durchbruch mit der Comedy-Serie "RTL Samstag Nacht" kam. Danach gründete Krappweis seine eigene Filmproduktionsfirma "bumm film GmbH". Für die Erfindung der Kultfigur "Bernd das Brot" erhielt er 2004 den Grimme-Preis. Heute arbeitet Krappweis als Autor, Scriptdoctor und Regisseur. Bei SchneiderBuch erscheint neben "Mara und der Feuerbringer" auch seine Abenteuer-Reihe für Jungs "Der kleine große Paul".


Quelle: Schneiderbuch

Inhaltsangabe:
Zitat:
Als hätte Tom nicht schon genug Stress am Hals mit einer Geisterbahn voll quicklebendiger Geister, steht nun auch noch Zombie Wombies Geburtstag vor der Tür. Vielmehr sein Getodstag, und der muss um jeden Preis mit einem besonderen Ritual gefeiert werden, sonst verliert Wombie sein untotes Leben und kann nie wieder erweckt werden. Tom ist bis über beide Ohren überfordert. Ausgerechnet jetzt mutiert nämlich Vlarad versehentlich durch übermäßigen Blutkonsum zu seinem Spenderwesen: einem Hamster.

Dabei ist der Vampir der Einzige, der das Ritual kennt und weiß, was zu tun ist …


Quelle: Schneiderbuch

Meine Meinung:
Tom kommt nicht zur Ruhe. Kaum ist das letzte Abenteuer vorbei, wartet schon die nächste Überraschung auf ihn. Der Zombie Wombie feiert bald seinen 100. Geburtstag. Und zu diesem besonderen Tag muss der Fluch erneuert werden, der auf ihm liegt. Ansonsten löst er sich auf. Zu allem Übel hat sich der Vampir Vlarad auch noch an Hamsterblut satt getrunken und sich selbst in einen Hamster verwandelt, so dass er nur eine geringe Hilfe bieten kann. Tom und seine Freunde, das Geistermädchen Mimi, die ägyptische Mumie Hop-Tep sowie der Werwolf Welf sind nun fast auf sich alleine gestellt, um eine Feier für den Zombie auszurichten. Dafür müssen sie jedoch bestimmte Dinge finden, um das Ritual durchführen zu können. Dabei ist ihnen der Anwalt Feuerflieg eine große Hilfe und auch Toms Rivale Zoracz besitzt ein Teil, dass unbedingt gebraucht wird. Und dann ist da noch Lena, eine hübsches Mädchen, in welches Tom sich verguckt hat. Und plötzlich muss Tom sich nicht nur mit einem Fluch, sondern auch mit einem eifersüchtigen Geistermädchen auseinandersetzen.

Das Gefühl, dass der Protagonist Tom nur eine jüngere Ausgabe des Autors Tommy Krappweis ist, hat sich in diesem Buch nochmals verstärkt, denn Tom reagiert in manchen Dingen einfach nur genial, in dem er "einfach frei Schnauze" redet. So kann ich mir sehr gut den Autor darin vorstellen. Dies macht die Geschichte dann etwas "realistischer", soweit dies geht, wenn ein Vampir, ein Zombie, eine Mumie, ein Werwolf und ein Geist mit von der Partie sind.

Es macht einfach Spaß, Tom und seine Freunde auf ihren Abenteuern zu begleiten und hautnah mitzukriegen, was denn so alles schief laufen kann, wenn ein wild durcheinander gewürfelter Haufen aus Mensch, Geist, Werwolf, Zombie, Vampir und Mumie anfangen zu planen und vor allem, diesen Plan dann auch noch durchzuführen.

Zuerst erscheint Vlarad, der Vampir, in Hamstergestalt, weil er sich zu viel Hamsterblut einverleibt hat. Verständigen kann er sich aber nur durch Gesten. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, da Tom mal so zwischendurch erfährt, dass ein bestimmtes Ritual durchgeführt werden muss, da ansonsten Wombie an seinem 100. Geburtstag zu Staub zerfällt. Und dann ist da noch Lena, ein hübsches Mädchen, dass sich auffällig oft in Toms Nähe aufhält. Sehr zum Missfallen des Geistermädchens von Mimi.
Und es kommt, wie es kommen muss. Es wird chaotisch, wild und auch mal laut. Theatralisch, dramatisch und auch traumatisch. Und doch ist in allem der unverwechselbare Charme und Witz vorhanden, den man aus den ersten beiden Bänden schon gewohnt ist.

Man muss einfach alle lieb haben und hofft nur das Beste.

Tom ist diesmal hin- und hergerissen zwischen Lena und Mimi. Dies sind sehr amüsante Szenen, die einem zum Lächeln bringen. Man denkt selbst zurück an seine erste große Liebe und vor allem die Nervosität, die damit verbunden war. So ergibt sich eine zuckersüße Dreiecks-Beziehung. Und die große Hoffnung, dass es für Mimi vielleicht noch eine Lösung gibt, doch stofflich zu werden.

Dieses wilde Abenteuer endet mit einigen Fragen, was natürlich förderlich für den nächsten Teil ist, auf den ich mich schon sehr freue.

Fazit:
Eine abenteuerliche Geschichte mit viel Witz und Abenteuer.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

17 Oct, 2017 14:13 07 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » Krappweis, Tommy » [Fantasy] Krappweis, Tommy - Ghostsitter: Hilfe, Zombie-Party! (Band 03) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7059 | Spy-/Malware: 7049
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH