RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller V - Z » [Krimi] Wünsche, Christiane - Kinderleicht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2897
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Wünsche, Christiane - Kinderleicht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Wünsche, Christiane
Titel: Kinderleicht
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 2. Juli 2014
ISBN-13: 978-3839216200
Seiten: 249
Einband: Taschenbuch
Serie: Rheinland Krimi Reihe Bd. 2
Preis: 9,99 €

Autorenporträt:

Zitat:
Christiane Wünsche, geboren 1966, tischte bereits als Kind ihren Geschwistern glaubhaft das Märchen vom Tiger im Rhabarberfeld auf. Die seit über zwanzig Jahren in ihrer Heimatstadt Kaarst in der Kinder- und Jugendarbeit tätige Autorin bringt dort ihr Faible für alles Literarische in Form von Theaterstücken, Artikeln, Gedichten und Krimispielen zur Geltung. Christiane Wünsche hat eine mittlerweile erwachsene Tochter, zwei Hunde und einen knallroten Oldtimer-Wohnwagen, mit dem sie auch weite Strecken in ganz Europa zurücklegt. Camping ist neben dem Schreiben und allem Kreativen ihre große Leidenschaft.

Quelle: Verlagsseite

Inhaltsangabe:

Zitat:
Auf dem Campingplatz von Jule und Michael wird bei Bauarbeiten eine Kinderleiche gefunden – ausgerechnet vorm Pfingstwochenende. Die Gäste sind verunsichert, der Campingplatz in der Eifel zudem in einem miserablen Zustand, weil Benny, der Sohn eines Kumpels von Michael, lieber die Zeit mit der 13-jährigen Annalena verbringt als mit der Instandhaltung des Areals. Jule beobachtet das Treiben der beiden mit großem Unwohlsein und sieht sich bestätigt, als Annalena eines Tages verschwindet. Die Spur führt nach Kaarst und Neuss …

Quelle: Verlagsseite

Meine Meinung:

Michael Faßbinder und Jule Maiwald, die sich im ersten Band dieser Reihe kennen und lieben lernen, betreiben inzwischen gemeinsam den Campingplatz in der Eifel. Bei Baggerarbeiten findet Michael in einem ehemaligen Keller das angekettete Skelett eines Kindes. Dies ist ein gefundenes Fressen für Kommissar Wesseling, der Michael als ehemaligen Häftling immer auf dem Kieker hat.

Fast gleichzeitig entlässt Jule den Sohn eines Bekannten, den sie für Hilfsarbeiten eingestellt hatten. Statt zu arbeiten, kiffte dieser mit der minderjährigen Tochter betuchter Camper. Doch er geht nicht allein. Beide verschwinden spurlos. Als dann noch der sechsjährige Sohn dieser Familie in einen See gestoßen wird, bekommen die Gäste Angst. Nach und nach reisen sie ab. Jule und Michael müssen um ihre Existenz bangen. Da der Kommissar sich nur auf Michael als Täter fixiert, nehmen die beiden selbst Ermittlungen auf. Und sie geraten dabei in Gefahr …

Nach „Bleischwer“ ist „Kinderleicht“ der zweite Camping-Krimi von Christiane Wünsche. Wieder haben mir vor allem die authentisch gezeichneten Figuren sehr viel Lesevergnügen bereitet. Ich habe mich gleich polarisiert, musste meine Meinung über einige Figuren dann aber doch auch hin und wieder ändern. Es hat Spaß gemacht, Jule und Michael auch in teilweise brenzligen Situationen zu begleiten.

Fazit:

Spannender Krimi aus der Camping-Szene, bei dem erst zum Schluss alle Fäden zusammenlaufen.


Bewertung:

Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen.

Reihenfolge:

1. Bleischwer
2. Kinderleicht

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

26 May, 2017 09:40 20 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller V - Z » [Krimi] Wünsche, Christiane - Kinderleicht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2936 | prof. Blocks: 7076 | Spy-/Malware: 10095
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH