RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller P - R » Roth, Mila » [Krimi] Roth, Mila: Spur aus dem Nichts (Codename E.L.I.A.S., Band 2) - e-book 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Roth, Mila: Spur aus dem Nichts (Codename E.L.I.A.S., Band 2) - e-book Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Roth, Mila
Titel: Spur aus dem Nichts
Verlag: BoD
Erschienen: April 2017
ASIN: B072KYQXCG
ISBN: 978-3961340408
Dateigröße: 2,11 MB (ePub) / 2417 KB (Kindle)
Seiten: 203
Einband: e-Book
Preis: 2,99 €
Serie: Codename E.L.I.A.S., Band 2

Autorenporträt:
Zitat:
Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier.
Sie ist 1978 geboren und lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel, studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin.
Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre sehr erfolgreichen historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane u.a. bei Rütten & Loening.
Besuchen Sie die Autorin im Internet: www.mila-roth.de
steht am Anfang des e-Books

Inhaltsangabe:
Zitat:
Nach wie vor ohne Identität, Job und Geld, ist der ehemalige C.I.A.-Spion Michael Cavenaugh in seiner Heimatstadt Los Angeles gestrandet. Bis auf die mysteriöse Botschaft von E.L.I.A.S. auf einer Visitenkarte gibt es keinerlei Anhaltspunkte, wer Michaels Leben zerstören will.
Um sich über Wasser zu halten, erklärt er sich bereit, der jungen Tricia Bloomberg zu helfen, die, ohne es zu wollen, in das Netz ihres kriminellen Arbeitgebers verstrickt worden ist. Michael und seine beiden noch verbliebenen Freunde Luke Tanner und Brianna Wagner versuchen gemeinsam, dessen Machenschaften aufzudecken, müssen aber bald erkennen, dass sie sich damit in höchste Gefahr begeben.
Während die drei versuchen, ihr Leben und das von Tricia zu retten, taucht bei Michael ein Mann aus seiner Vergangenheit auf, der ihn auf eine Spur führt, die aus dem Nichts zu kommen scheint. Um ihr zu folgen, muss Michael sich entscheiden, ob er auf ein Angebot eingehen soll, dass seine Identität unwiderruflich und für immer auslöschen könnte.
Homepage der Autorin

Meine Meinung:
Michaels Identität ist gelöscht. Der Geheimagent existiert nicht und es gibt keine Hinweise, dass er jemals gelebt hat. Niemand kennt ihn, außer seinen beiden Freunden, seiner Mutter und einer mysteriösen Organisation namens E.L.I.A.S..
Und dann taucht ein Mann aus seiner Vergangenheit auf, von dem er glaubte, ihn nie wieder zu sehen...

Der Schreibstil ist spannend und ich habe mich sofort wieder zurechtgefunden. Am Anfang gibt es eine kleine Rückblende auf den vorigen Teil.

Brianna versucht weiterhin, wieder eine Beziehung zu Michael aufzubauen. Sie hat es geschafft, dass er mit ihr zum Weihnachtsessen bei seinen Eltern geht. Leider hat es sein Vater fertig gebracht, die gute Stimmung zu zerstören.

Und der Angestellte von Michaels Vermieter bittet ihn um Hilfe, da seine Schwester in die Fänge eines Möchtegern-Mafiosos geraten ist. Mit Hilfe von Brianna und Luke entwickelt er einen Plan, der jedoch torpediert wurde.

Das Ende des Falles hat mir sehr gut gefallen, allerdings endet das Buch mit einem Cliffhanger. Auch wenn es noch eine Weile dauert, so freue ich mich schon auf den dritten Band dieser Serie!

Die Serie gibt es auch im Taschenbuchformat.

Fazit:
So langsam kommt die Erklärung für den Identitätsverlust.
5 sterne


Codename E.L.I.A.S.:
1. Kaltgestellt
2. Spur aus dem Nichts

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

09 May, 2017 08:48 34 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller P - R » Roth, Mila » [Krimi] Roth, Mila: Spur aus dem Nichts (Codename E.L.I.A.S., Band 2) - e-book 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7059 | Spy-/Malware: 7049
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH