RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » Martin, Pierre » [Krimi] Martin, Pierre - Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6325
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Martin, Pierre - Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Martin, Pierre
Titel: Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
Originaltitel: -
Verlag: Knaur
Erschienen: 2. Mai 2016
ISBN 13: 9783426518724
Seiten: 368
Einband: Taschenbuch
Serie: Isabelle Bonnet 3. Fall
Preis: € 9.99


Autorenportrait:

Zitat:
Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich und in Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt.
Quelle: Knaur Verlag


Inhaltsangabe:

Zitat:
Das Sirren der Zikaden, der würzige Duft von Lavendel und hinter sanft geschwungenen Hügeln das azurblaue Meer, von einem silbrigen Schleier aus flimmerndem Licht ins Reich der Märchen gerückt. Das Dörfchen Fragolin im Hinterland der Côte d’Azur wäre der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen – doch dazu fehlt Kommissarin Isabelle Bonnet mal wieder die Zeit. Der angebliche Selbstmord eines hohen Polizeibeamten, der Besuch eines exzentrischen Bekannten und ein Überfall auf ein Juweliergeschäft an der Croisette in Cannes halten Madame le Commissaire in Atem.
Quelle: Klappentext


Meine Meinung:

Kommissarin Isabelle Bonnet rollt gerade mit ihrem Assistenten Apollinaire einen alten Fall auf, als sie die Nachricht vom Tod ihres Erzfeindes, dem Polizeichef von Toulon Enzo Bastian, erreicht. Er soll sich das Leben genommen haben. Isabelle kommt das aber sehr komisch vor. Ihr väterlicher Freund Belancourt aus dem Innenministerium in Paris bittet sie, den Tod von Bastian zu untersuchen, ob es wirklich keinen Zweifel gibt, dass er sich umgebracht hat. Die ehemaligen Arbeitskollegen des Toten sind gar nicht erfreut, dass die Ermittlungen wieder aufgenommen werden. Isabelle stösst bei den Untersuchungen auf einige Rätsel. Auch privat läuft es bei Isabelle mit ihrem Freund Thierry nicht so rund. Er weilt lieber in Paris und will dort die grosse Karriere anstreben. Doch für seine Freundin ist das keine Option, sie möchte in der Provence bleiben. Als Rouven, den sie beim letzten Fall als Kronzeuge bewacht hat, sich bei ihr meldet und sie für ein Treffen einlädt, lehnt sie nicht ab. In ihren Augen braucht Thierry einen Denkzettel, wurde er doch mit einer anderen Frau beim Candle-Light-Dinner gesehen.

Dieser neue Krimi aus der Feder dieses Autors lädt einen auf eine Reise in die Provence ein. Beim Lesen fühlt es sich fast wie Ferien an. Die Gegend wird im Buch sehr gut beschrieben, - ebenso die Figuren. In Isabelle konnte ich mich sehr gut hineinfühlen. Bei der Aufklärung von Bastians Tod hatte ich einen Verdacht, was in etwa geschehen sein könnte und wurde total an der Nase herumgeführt. Mit Spannung erwarte ich die Fortsetzung dieser Reihe.


Ich vergebe fünf von fünf Sternen. 5 sterne


Isabelle Bonnets Fälle:


1. Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer
2. Madame le Commissaire und die späte Rache
3. Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

27 Sep, 2016 11:15 20 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » Martin, Pierre » [Krimi] Martin, Pierre - Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7066 | Spy-/Malware: 9066
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH