RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » Steinleitner, Jörg » [Krimi] Steinleitner, Jörg: Räuberdatschi (Anne Loop, Band 3) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Steinleitner, Jörg: Räuberdatschi (Anne Loop, Band 3) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Jörg Steinleitner
Titel: Räuberdatschi
Verlag: Piper
Erschienen: März 2013
ISBN-10: 3492302416
ISBN-13: 978-3492302418
Seiten: 256
Einband: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Serie: Anne Loop, Band 3

Autorenporträt:
Zitat:
Jörg Steinleitner, geboren 1971 im Allgäu, studierte Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Anwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher - neben den bei Piper erschienenen Anne-Loop-Krimis auch das kulinarische Erlebnisbuch "Heimat auf dem Teller", für das er eine Auszeichnung erhielt. Für buchszene.de schrieb er die Kolumne "Steinleitners Woche". Seine Lesungen inszeniert er als kriminalistisches Hörspiel-Kabarett. 2013 gründete der Autor den Stiftungsverein für Leben und Kultur e.V., mit dem er existentielle und kulturelle Projekte fördert. Steinleitner teilt sein Leben am oberbayrischen Riegsee mit einer Frau, drei Kindern und ebenso vielen Wachteln.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Die Putzfrau Irene Heigelmoser hat eine Riesenwut. Denn erstens ist sie pferdenarrisch, zweitens ist heute Rosstag und drittens wurde sie trotzdem für den Reinigungsdienst in der Bank eingeteilt. Als sie schon kurze Zeit später neben dem Filialleiter gefesselt und geknebelt unter dessen Schreibtisch liegt, schlägt die Stunde von Bayerns heißester Polizistin: Anne Loop begibt sich in Gefahr.
Klappentext


Meine Meinung:
Als Irene Heigelmoser wieder zu sich kam, lag sie gefesselt und geknebelt unter einem Schreibtisch. Und dann fiel es ihr wieder ein: ihr Chef hat sie am heutigen Sonntag zum Putzdienst eingeteilt und während sie die Tür zur Bank aufschloss, bekam sie einen heftigen Schlag auf den Kopf und wurde ohnmächtig.

Ich musste gleich zu Beginn schmunzeln, die Vorurteile brachte der Autor wunderbar zu Papier: eine Putzfrau aus der bayrischen Provinz ist nicht mit übermäßiger Intelligenz gesegnet. Nur so lässt sich erklären, dass sie Karpfen Dielen für ein lateinisches Lebensmotto und Schoko und Kas für Fernsehmoderatoren hält. Aber auch sonst reagiert sie auf den Banküberfall ungewöhnlich, denn sie verhält sich den jungen Leuten gegenüber wie eine Oberschullehrerin.

Anne Loop fuhr mit ihrem Kollegen zur Bank, um nachzuschauen was los ist, nachdem die Meldung von einem Nachbarn kam, dass die Filiale am späten Vormittag noch nicht geöffnet ist. Was sie zuerst für eine Bagatelle hielt, war sie doch der Meinung dass die Mitarbeiter auf einem Betriebsausflug seien, entpuppte sich schnell zu einem Überfall mit Geiselnahme. Ihr Chef, den sie dazuorderte, benahm sich wie der Elefant im Porzellanladen.

Die Geiselnahme wurde immer grotesker und dadurch auch unglaubwürdig. Zwei junge Leute, die sich "Neunundneunzig" nannten, eine Anonymous-Gruppe haben über das Internet zahlreiche Sympathisanten gefunden und die herbeigerufene Eliteeinheit GSG9 machte sich lächerlich. Und 4 katholische Kirchenmänner bestimmten mit der Ablegergruppe Anonymous Kirchenräuber der Abschaffung des Zölibats.

Das Ende war für mich nicht zufriedenstellend. Zwar hat Anne Loop viel herausgefunden, aber da sie verletzt war, wurden ihre Anrufe abgewürgt und dadurch entkamen die Verbrecher auf spektakuläre Weise.

Fazit:
Eine lächerliche Eliteeinheit hat den Einsatz verbockt.
3 sterne


Anne Loop:
1. Tegernseer Seilschaften
2. Aufgedirndlt
3. Räuberdatschi
4. Hirschkuss
5. Maibock

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

27 May, 2016 09:43 14 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » Steinleitner, Jörg » [Krimi] Steinleitner, Jörg: Räuberdatschi (Anne Loop, Band 3) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7070 | Spy-/Malware: 9567
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH