RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Matt, Natalie & Matthes, Silas » Matt, Natalie + Matthes, Silas - Kings & Fools: Verbotene Mission (6) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4267
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Matt, Natalie + Matthes, Silas - Kings & Fools: Verbotene Mission (6) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Matt, Natalie + Matthes, Silas
Titel: Verbotene Mission
Originaltitel: --
Verlag: Oetinger34
Erschienen: 2016
ISBN-13: 978-3-95882-074-6
Seiten: 224
Einband: Softcover
Serie: Kings & Fools, Band 6
Preis: 9,99 Euro

Autorenporträt:
Zitat:
Natalie Matt wurde 1993 in Freudenstadt im Schwarzwald geboren. Bereits im frühen Teenageralter verfasste sie erste Geschichten. Seit 2012 studiert sie Kulturwissenschaften und Literatur in Hildesheim. Der Band ,,Verstörende Träume" der ,,Kings & Fools"-Reihe ist ihr Debütroman.
Silas Matthes wurde 1992 in Hamburg geboren und wuchs in einem kleinen Dorf ganz in der Nähe auf. Mit achtzehn Jahren begann er an Texten zu arbeiten, mit zwanzig schrieb er die erste Fassung von „Miese Opfer“. Silas studiert Kreatives Schreiben in Hildesheim und „Miese Opfer“ ist sein Debütroman.


Quelle: Oetinger34 Natalie Matt + Silas Matthes

Inhaltsangabe:
Zitat:
Tote verscharren, Gräber ausheben. Es ist ein schmutziger Job, aber die einzige Möglichkeit für Lucas, im Königreich zu spionieren. Er kommt dem Geheimnis des Brennenden Königs gefährlich nahe und setzt nicht nur sein eigenes, sondern auch Sams Leben aufs Spiel.


Quelle: Oetinger34

Meine Meinung:
Während Noel und Sam zusammen mit den anderen Zirklern auf Patrouille gehen, stoßen sie auf Lucas, der vor längerer Zeit zusammen mit anderen Internatsmitgliedern verschwunden ist. Lucas, Sam und Noel schmieden nun einen Plan, wie sie an das Zepter des Brennenden Königs kommen können, damit die dort eingeschlossene Träne des Phönix für seinen Sturz verwendet werden kann. Noel und Lucas machen sich daraufhin auf, das Zepter aus der Burg zu stehlen. Plötzlich kommt ihnen ein großes Ereignis in die Quere - der Tod des Brennenden Königs. Doch der Nachfolger ist schon festgelegt.

Der sechste Band wartet mit einigen Überraschungen auf und ließ mich mehrmals mit einem offenen Mund dasitzen. Die Autoren haben sich nochmals mächtig ins Zeug gelegt und einige Wendungen in die Geschichte eingebaut, so dass sie viele neue Möglichkeit ergeben.

Zuerst mal, dass Lucas wieder auftaucht und nicht nur den Plan der Zirkler durcheinanderbringt, sondern auch noch mit den Gefühlen für Sam zu kämpfen hat. Lucas hat einiges durchgemacht, was mich auch etwas verwirrt zurückließ. Doch ergab sich letztendlich dann doch ein stimmiges Bild.

Sobald der Plan mal stand, wie sich die Zirkler des Zepters des Königs bemächtigen, lief die Geschichte so richtig an. Lucas und Sam haben dabei einiges zu tun und kommen sich dadurch auch etwas näher. Sam kommt dabei in einen Gewissenskonflikt, hat sie ja noch Gefühle für Noel. Doch weiß sie nicht, warum Noel sich plötzlich so abweisend ihr gegenüber verhält. Und so versucht sie, Noel zu verdrängen und wendet sich etwas mehr Lucas zu, den dies natürlich freut.

Die Burg des Brennenden Königs hat mehrere Bereiche, in die der Leser geführt wird. Hier war ich dankbar, dass sich am Ende des Buches eine Übersichtskarte befand, denn ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, wo sich alles befindet. Insbesondere die Käfiganlage der Phönixe war für mich hoch interessant. Denn hier hat sich einiges Neues ergeben und die Geschichte so nochmals richtig vorangebracht.

Das Lucas wieder mit von der Partie ist, hat mich besonders gefreut. Durch ihn kam wieder Schwung rein und die neuen Möglichkeiten wurden auch gleich ausgeschöpft. Auch dass sich nun eine Dreiecksgeschichte anzubahnen scheint (Lucas, Sam und Noel), ist für die Geschichte förderlich.

Das Ende war sehr überraschend. Und natürlich auch wieder so geschrieben, dass man nun mit Ungeduld auf den nächsten Band wartet, der allerdings erst im Frühjahr 2017 erscheinen soll.

Ein bisschen Schade fand ich, dass die anderen Charaktere wie Melvin, Lennart & Co. diesmal so wenige Auftritte hatten. Es hatte mich immer gefreut, dass ich in den Vorbänden auch von ihnen etwas mehr kennengelernt habe. Diesmal waren sie eigentlich so gut wie außen vor und es drehte sich rein um Noel, Lucas und Sam. Dies aber wahrscheinlich deshalb, weil das Buch aus Lucas Sicht geschrieben ist und er sich ja nicht mehr im Internat befindet.

Wieder fand ich die Schreibstile des Autorenduos sehr ähnlich. Die Ergänzung der beiden ist einfach perfekt.

Fazit:
Kings & Fools hat sich zu einer eigenständigen und hochinteressante Reihe entwickelt, bei der ich mit Spannung auf jeden Folgeband warte.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

21 May, 2016 20:56 30 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Matt, Natalie & Matthes, Silas » Matt, Natalie + Matthes, Silas - Kings & Fools: Verbotene Mission (6) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7945
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH