RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McDermid, Val » [Thriller] McDermid, Val: Das Lied der Sirenen (Tony-Hill-und-Carol-Jordan-Reihe, Band 1) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

McDermid, Val: Das Lied der Sirenen (Tony-Hill-und-Carol-Jordan-Reihe, Band 1) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: McDermid, Val
Titel: Das Lied der Sirenen
Originaltitel: The Mermaid Singing (1995)
Verlag: Weltbild
Erschienen: 2006
ISBN-10: 382897662X
Seiten: 479
Einband: Taschenbuch
Preis: andere Ausgabe: 10,99 € (ISBN 978-3426502471)
Serie: Tony-Hill-und-Carol-Jordan-Reihe, Band 1

Autorenporträt:
Zitat:
Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte dann Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften englischen Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester. Sie gilt als eine der interessantesten neuen britischen Autorinnen im Spannungsgenre.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Vier Männer werden tot aufgefunden - vor ihrer Ermordung grausam gefoltert und verstümmelt. In seinem Bemühen, der Polizei zu helfen, befindet sich der klinische Psychologe Tony Hill plötzlich in einer Situation, mit der er nicht gerechnet hat. Er könnte das nächste Opfer sein...
Klappentext

Meine Meinung:
In Bradfield wird die vierte Leiche eines schwulen Mannes gefunden. Es sind sich eigentlich alle einig, dass es sich um einen Serienmörder handelt, aber der Detective Superintendant Tom Cross bestreitet dies vehement. Assistant Chief Constanle John Brandon nimmt den Profilersteller Dr. Tony Hill mit in die Ermittlungen, sehr zum Ärger von Cross und zur Freude von Detective Inspector Carol Jordan.

Der Schreibstil hat mir sehr gefallen. Spannend und sehr realistisch wird abwechselnd vom Täter und von den Ermittlern berichtet.

Während mir John, Tony und Carol total sympathisch waren, konnte ich Tom Cross überhaupt nicht leiden. Umso mehr hat mit gefallen, dass die Arbeit um die 3 so harmonisch und erfolgreich war. Tony hat ziemliche Probleme auf zwischenmenschlicher Basis, was er aber geheim halten will. Auf fachlicher Ebene ist er akribisch und detailgetreu. Der Täter war total widerwärtig, die Brutalität seiner Folter mehr als grausam.

Ich war total gefesselt und in dem Buch gefangen. Als dann Tony in die Fänge des Mörders geriet, war ich schockiert. Das Ende war total überraschend und alles wurde aufgeklärt. Die Journalistin, über die ich mich immer wieder geärgert habe, hatte das Finale verpasst. Für die Ermittler war der Erfolg sehr wichtig, nachdem sie kurz vorher einen fatalen Fehler begangen haben.

Fazit:
Nichts für schwache Nerven!
5 sterne


Tony-Hill-und-Carol-Jordan-Reihe:
1. das Lied der Sirenen
2. Schlussblende
3. ein kalter Strom
4. tödliche Worte
5. schleichendes Gift
6. Vatermord
7. Vergeltung
8. Eiszeit

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

11 May, 2016 07:43 23 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McDermid, Val » [Thriller] McDermid, Val: Das Lied der Sirenen (Tony-Hill-und-Carol-Jordan-Reihe, Band 1) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7962
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH