RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » [Thriller] Child; Lee - Der Anhalter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kai68
Gast


Child; Lee - Der Anhalter Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Child; Lee
Titel: Der Anhalter
Originaltitel: A wanted man
Verlag: Blanvalet
Erschienen: 29.06.2015
ISBN-13: 978-3764505417
Seiten: 448
Einband: Hardcover
Serie: Band 17 der Jack-Reacher-Serie
Preis: 19,99 €

Autorenporträt:

Zitat:
Lee Child wurde in den englischen Midlands geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen. Lee Child verdankt seine außerordentliche Karriere als Krimiautor einer eher unangenehmen Lebenssituation: 1995 wurde ihm wegen einer Umstrukturierung sein Job beim Fernsehen gekündigt. Der Produzent so beliebter Krimiserien wie "Prime Suspect" ("Heißer Verdacht") oder "Cracker" ("Für alle Fälle Fitz") machte aus der Not eine Tugend und versuchte sich als Schriftsteller. Was selbst wie ein Roman klingt, entspricht in diesem Fall der Wahrheit: Bereits mit seinem ersten Thriller um den Ermittler Jack Reacher landete Child einen internationaler Bestseller. Er war zugleich Auftakt der heute mehrfach preisgekrönten "Jack-Reacher"-Serie. Child, der 1954 in Coventry in England geboren wurde, ist heute in den USA und Südfrankreich zu Hause.


amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Wer diesen Anhalter mitnimmt, sollte nichts Böses im Schilde führen …Jack Reacher bemühte sich, harmlos auszusehen, was ihm mit seiner großen, massigen Gestalt und der gebrochenen Nase nicht leicht fiel. Umso dankbarer war er, als endlich ein Auto hielt, um ihn mitzunehmen. Die Frau und die beiden Männer im Wagen waren offensichtlich Kollegen, zumindest schloss Reacher das aus ihrer einheitlichen Kleidung. Er wusste nichts von ihrer Verwicklung in den Mord, der nicht weit entfernt verübt worden war. Für die Insassen des Wagens war Reacher nur eine Möglichkeit, die Polizei von sich abzulenken. Sie ahnten nicht, wer bei ihnen im Auto saß. Schließlich sah Reacher aus wie ein harmloser Anhalter


krimi-couch.de



Meine Meinung:

Laut etlicher Aussagen im Internet, sowie Rezensionen auf anderen Portalen, ist dieser 17. Band der "Jack Reacher"-Serie mit Abstand der schlechteste und liebloseste.
Meine Meinung über dieses Buch? WOW. Dieses Werk ist einfach nur WOW.
Bei diesem Buch handelt es sich um ein herrlich unaufgeregten , aber hochgradig spannenden Thriller. Die erste Hälfte des Romans spielt hauptsächlich in einem PKW und beschreibt die Interaktion zwischen vier Personen. Dieses aber so gut, das man zwischendurch das Gefühl hat, mit im Auto zu sitzen. Auch viele kleine Details - wie z.B. das Enttarnen von Lügen durch kleineste alltagstaugliche Beobachtungen - machen das Lesen zu einem wahren Vergnügen.
Sehr schön finde ich auch, dass sowohl die weiblichen, als auch die männlichen Romanfiguren weitestgehend geschlechtsneutral dargestellt werden.
Lediglich zum Ende hin, baut der Roman etwas ab, bzw. fängt unlogisch und etwas hektisch zu werden. Aber auch der Teil ist sehr gut und spannend geschrieben.
Alles in allem: für jeden Thriller-Fan ein Muß.

Fazit:

Siehe meine Einleitung zu "meine Meinung".
Wenn das wirklich der schlechteste Band der Serie sein soll, muß ich unbedingt die 16 anderen lesen.
Für mich ist dieses Buch schon jetzt das Highlight des Jahres.
Daher fünf von fünf Sternen.


5 sterne

06 May, 2016 10:52 11
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » [Thriller] Child; Lee - Der Anhalter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7074 | Spy-/Malware: 10002
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH