RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » [Krimi] Sommer, Beate - Wenn Ostfriesen sterben (4. Fall Marilene-Müller-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8344
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Sommer, Beate - Wenn Ostfriesen sterben (4. Fall Marilene-Müller-Reihe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Sommer, Beate
Titel: Wenn Ostfriesen sterben
Originaltitel: ---
Verlag: Emons
Erschienen: 24. Oktober 2013
ISBN-10: 3954511940
ISBN-13: 978-3954511945
Seiten: 336
Einband: TB
Serie: Marilene-Müller-Reihe
Preis: € 10,90


Autorenporträt:

Zitat:
Beate Sommer, geboren 1958 in Schleswig-Holstein, verbrachte ihre Kindheit auf Wanderschaft, darunter drei prägende Jahre in den USA. Nach dem Abitur zog sie der Liebe wegen nach Hessen, wo sie zusammen mit ihrem Mann eine Buchhandlung gründete. Die Leidenschaft für Kriminalromane führte zum Wechsel ans andere Ende der »Nahrungskette Buch«, und so lebt sie heute als freie Autorin in Leer.


Quelle: Emons Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:
Vor fünf Jahren hat Christian Körber ohne ein Wort des Abschieds Lebensgefährtin Lilian Tewes und Tochter Antonia verlassen. Nun hat Antonia einen anonymen Brief entdeckt, aus dem hervorgeht, dass er gar nicht ihr leiblicher Vater ist. Als Körbers skelettierte Leiche gefunden wird, begibt sich Anwältin Marilene Müller auf eine gefährliche Suche: nach Lilian Tewes’ geheimnisvoller Vergangenheit, nach Antonias leiblichem Vater – und nach Christian Körbers Mörder. Ein psychologisch dichter Kriminalroman, der unter die Haut geht.


Quelle: Emons Verlag


Meine Meinung:

Auf dieses Buch aufmerksam geworden bin ich eher durch Zufall, weil ich in Ostfriesland Urlaub gemacht habe und während meiner Reisen gerne Bücher lese, die in der Region spielen. In diesem Fall war das ein echter Glücksgriff, denn Beate Sommer konnte mich mit ihrem Kriminalroman bis zur letzten Seite fesseln. Zudem habe ich nun eine neue Reihe entdeckt, die ich mit Sicherheit in der nächsten Zeit weiterverfolgen werde.

Zentrale Figur dieser Reihe ist die Rechtsanwältin Marilene Müller. Sie ist gerade von Wiesbaden nach Leer gezogen und entdeckt eines Abends ein verzweifeltes Mädchen auf einer Parkbank. Da Marilene einen starken Beschützerinstinkt hat, nimmt sie Antonia kurzerhand mit zu sich nach Hause und erfährt so deren Geschichte. Antonias vermeintlicher Vater Christian Körber ist vor fünf Jahren spurlos verschwunden. Er hat die Familie ohne Vorwarnung verlassen. Am Tag, an dem ihre Mutter einen neuen Partner heiratet, entdeckt Antonia einen versteckten Brief, der eine schreckliche Wahrheit enthält: Der Mann, den sie immer für ihren Vater gehalten hatte, ist nicht ihr Vater. Sie beauftragt Marilene, ihren leiblichen Vater zu finden.

Parallel ermittelt die Polizei in einem Mordfall. Im Wald wird eine skelettierte Leiche gefunden. Schnell wird klar, dass es sich um den vermissten Christian Körber handelt. Aber wer hat ihn umgebracht? Der Verdacht fällt schnell auf Antonias Mutter Lilian. Marilene stöbert in deren Vergangenheit. Dabei wird sie von einem hartnäckigen Stalker verfolgt. Als ein weiterer Mord passiert, spitzt sich die Lage zu.

Durch einige überraschende Wendungen bleibt der Roman durchgehend spannend. Zudem ermitteln die Polizei und Marilene parallel, was die Ermittlungen sehr spannend macht. Als Leser war ich beiden Seiten immer einen Schritt voraus, da ich sämtliche Ermittlungsergebnisse kannte. Bis alle Fäden zusammenliefen und der Fall geklärt wurde, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Alle Figuren im Roman waren psychologisch gut durchdacht. Besonders die Geschichte von Antonias Mutter Lilian war sehr komplex. Ihr Schicksal hat mich sehr bewegt. Die Rechtsanwältin Marilene ist eine sympathische Frau mit einem großen Herz. Obwohl dies schon der vierte Teil der Reihe ist, hatte ich keine Probleme, der Handlung zu folgen. Die ersten drei Teile, und den neu erschienen fünften Teil, werde ich trotzdem bald lesen.

Fazit:

Spannender Regionalkrimi mit gut durchdachten Figuren und genau der richtigen Prise Lokalkolorit.

5 sterne

Marilene-Müller-Reihe:
1. Hättest du geschwiegen
2. Autorentod
3. Spur nach Ostfriesland
4. Wenn Ostfriesen sterben
5. Götter für Ostfriesland

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

02 Oct, 2015 14:09 02 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller S - U » [Krimi] Sommer, Beate - Wenn Ostfriesen sterben (4. Fall Marilene-Müller-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2936 | prof. Blocks: 7076 | Spy-/Malware: 10095
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH