RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren S - U » [Historischer Roman] Spang, Marita: Hexenliebe 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cookie1511 cookie1511 ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 May, 2010
Beiträge: 1478
Heimatort: Niederrhein
Hobbies: Familie/Lesen
Beruf: Spark.Angestellte
Bücher gelesen in 2017: 85
Seiten gelesen in 2017: 38399
Mein SUB: 133
Lese gerade: Tea Bag von Henning Mankell/ Gejagd von

Spang, Marita: Hexenliebe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Spang, Marita
Titel: Hexenliebe
Originaltitel: -
Verlag: Knaur Verlag
Erschienen: 2. Juni 2014
ISBN-13: 978-3426514313
Seiten: 656
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: 9,99 Euro

Autorenporträt:

Quelle: Histo Couch
Zitat:
Die Autorin Marita Spang erblickte das Licht der Welt im Jahr 1959 als Tochter zweier Geschichtslehrer in einem kleinen Ort im Hunsrück und wuchs in Trier auf, wo sie auch bis zum Abschluß ihres Psychologie-Studiums blieb.Schon als Kind las sie gerne historische Romane und spielte seitdem mit dem Gedanken, selbst welche zu schreiben. Ihr Beruf als Psychologin brachte sie mit vielen Personen und Schicksalen in Kontakt, wodurch sie reichlich Inspiration bekam. Erste Veröffentlichungen in ihrem beruflichen Fachbereich ermutigten sie zum nächsten Schritt, und so begann sie im Jahr 2005 damit, einen Krimi zu schreiben, der schließlich unter dem Pseudonym Mara Blum mit dem Titel Kinderjäger erschien.Zu ihrem ersten historischen Roman Hexenliebe wurde sie auf einem Spaziergang durch das Eifelstädtchen Neuerburg inspiriert, der auf einer wahren Geschichte beruht. Der Roman erscheint 2014 im Knaur Verlag.Marita Spang ist heute hauptsächlich als selbständige Beraterin in der freien Wirtschaft tätig und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im Weinort Bad Kreuznach in der Nähe von Bingen am Rhein. Sie arbeitet bereits an einem Mittelalterroman, der auch in dieser Gegend spielt.


Inhaltsangabe:

Quelle: Histo Couch
Zitat:
1613. Überall in Deutschland lodern die Scheiterhaufen. Der Hexenwahn greift um sich und hält auch Einzug in der Eifelherrschaft Neuerburg, nahe Trier. Die junge ­Claudia von Leuchtenberg kämpft vergeblich dagegen, dass ihr Oheim als Landesvater die Verfolgungen unterstützt. Hilflos muss sie mit ansehen, wie Unschuldige sterben und sich gewissenlose Richter und Henker schamlos am Gut der Verurteilten bereichern. Erst als Claudias Jugendfreundin Barbara verhaftet und der Hexerei angeklagt wird, ersinnt sie einen waghalsigen Plan, um das System mit seinen eigenen Waffen zu schlagen.





Meine Meinung:

Ich habe schon länger keinen historischen Roman mehr gelesen. Nachdem ich dieses Buch in einem Katalog entdeckt habe, hat mich der Klappentext so neugierig gemacht, dass ich wieder Lust auf die Vergangenheit bekam.

Auf dem Cover mit dem schwarzen Hintergrund ist eine Frau zu sehen, dargestellt als Dame aus dem späten Mittelalter. Weiter im Hintergrund ist eine Burg zu erkennen.

Bevor die eigentliche Geschichte beginnt, ist am Anfang des Buches die Stadtansicht von Neuerburg im Jahr 1630 zu sehen. Die Stadt spielt in dem Roman eine zentrale Rolle. Danach folgt eine Liste der beteiligten Figuren in diesem Buch. Dabei sind wahre und fiktive Charaktere gekennzeichnet. Dies beides trägt zum leichteren Verstehen und Nachvollziehen der Handlung bei.
Schon der Prolog lässt auf eine interessante und spannende Geschichte hoffen. Dort werden die Erlebnisse von Anna, einer später wieder auftauchenden Figur, erzählt, welche eine Schlüsselrolle innehat. Dann wurde ich ins Jahr 1589 entführt. Zu diesem Zeitpunkt fanden in Deutschland zahlreiche Hexenverurteilungen statt.

In der kleinen Stadt Neuerburg lebt das Edelfräulein Claudia bei ihrem Onkel und ihrer Tante. Bis jetzt sind die Hexenverfolgungen und die dadurch unvermeidlichen Verbrennungen in ihrer direkten Umgebung noch kein akutes Thema. Aber die Unzufriedenheit der ungebildeten Bewohner wächst, es ist einfacher, Krankheiten und Unwetter Unschuldigen zuzuschreiben, als natürliche Erklärungen zu finden. Außerdem haben machtgierige Personen große finanzielle Vorteile von den Hinrichtungen, denn die Familien der Verurteilten müssen für die „Unkosten“ aufkommen. Und somit nimmt auch dort das Unheil seinen Lauf.

Die Story ist interessant geschrieben, mit viel Spannung, Hintergrundwissen und auch ein Wenig Erotik. Der Schreibstil ist sehr flüssig. Die historischen Hintergründe sind gut in einer spannenden Geschichte verpackt.

Ich vergebe diesem Buch fünf Sterne.


5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Iris
Komm her

04 Nov, 2014 20:20 10 cookie1511 ist offline Email an cookie1511 senden Beiträge von cookie1511 suchen Nehmen Sie cookie1511 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren S - U » [Historischer Roman] Spang, Marita: Hexenliebe 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2936 | prof. Blocks: 7076 | Spy-/Malware: 10095
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH