RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » [Thriller] Cook, Thomas H.: Blutspuren 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Cook, Thomas H.: Blutspuren Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Thomas H. Cook
Titel: Blutspuren
Originaltitel: Evidence of Blood (1991)
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: 1994
ISBN-10: 3404122089
ISBN-13: 978-3404122080
Seiten: 447
Einband: Taschenbuch
Preis: nicht mehr erhältlich
Serie: -

Autorenporträt:
Zitat:
Thomas H. Cook (b. 1947) is the author of more than 30 critically-acclaimed fiction and non-fiction books. Born in Fort Payne, Alabama, Cook published his first novel, Blood Innocents, in 1980 while serving as the book review editor of Atlanta magazine. Two years later, on the release of his second novel, The Orchids, he turned to writing full-time. Cook published steadily through the 1980s, penning such works as the Frank Clemons trilogy, a series of mysteries starring a jaded cop.
Homepage des Autors (http://tomhcook.com/about/)

Inhaltsangabe:
Zitat:
Vor fast vier Jahrzehnten ist ein junges Mädchen auf einer Bergstraße spurlos verschwunden - nur sein blutiges Kleid wurde im Wald gefunden. Ein Mann aus dem Dorf gestand den Mord; seitdem irrt die Mutter des Mädchens umher auf der Suche nach dem Leichnam ihres Kindes...
Jackson Kinley wuchs im selben Ort auf, bevor er nach New York übersiedelte, um Kriminalromane nach wahren Begebenheiten zu schreiben. Als er zur Beerdigung seines Freundes, des Kriminalkomissars Ray Tindall, kommt, stellt er fest, daß dieser sich in den letzten Wochen seines Lebens mit dem mysteriösen Mordfall befaßt hat. Aus purer Neugier beschließt Ray, der Sache nachzugehen. Was er am Ende herausfindet, verändert sein ganzes Leben...
Klappentext


Meine Meinung:
Jackson Kinley recherchiert für seine Bücher, in dem er mit Tätern und Opfern von Gewaltverbrechen spricht. Eines Tages erhält er den Anruf, dass sein Freund gestorben ist. Er macht sich auf den Weg in seine alte Heimat, um zur Beerdigung zu gehen. Und erfährt, dass Ray sich mit einem seltsamen Mordfall befasst hat, der sehr viele Jahre zurück liegt. Aus Neugier und Berufung recherchiert er weiter.

Das Buch ist spannend. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und ich habe es nur ungern aus der Hand gelegt. Kinley war mir sympathisch, er ist ein Einzelgänger und hatte in Ray den einzigen Freund. Sie kannten sich seit der Schulzeit. Sein Tod hat eine große Lücke hinterlassen, auch für dessen Tochter. Als Kinley herausfand, dass Ray sich in der Freizeit mit einem sehr alten Fall beschäftigte, machte er sich ebenfalls auf die Suche nach der Wahrheit. Was er herausfand, war erschreckend.

Das Ende war seltsam. Die Zusammenhänge sehr konfus, aber das Rätsel war gelöst.


Fazit:
Korruption und Vertuschung kam nach fast vier Jahrzehnten doch noch ans Licht.
3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

14 Oct, 2014 05:25 10 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller A - C » [Thriller] Cook, Thomas H.: Blutspuren 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7074 | Spy-/Malware: 10002
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH