RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller P - R » Roth, Mila » [Krimi] Roth, Mila: ... dein Freund und Mörder (Markus Neumann und Janna Berg 07) e-book 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Roth, Mila: ... dein Freund und Mörder (Markus Neumann und Janna Berg 07) e-book Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Mila Roth
Titel: ... dein Freund und Mörder
Verlag: unabhängig
Erschienen: September 2014
ASIN: B00NC73VE0
Dateigröße: 1590 KB
Seiten: 171
Einband: e-Book
Preis: 2,99 €
Serie: Fall 7 für Markus Neumann und Janna Berg


Autorenportrait
Zitat:
Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel, studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin.
Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening.
Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig die erste Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg.
Quelle: Homepage der Autorin:

Inhaltsangabe:
Zitat:
Beim Kistenpacken für ihren Umzug entdeckt Janna auf dem Dachboden eine ihr unbekannte DVD. Als sie sie mit ihrem Computer abspielt, entdeckt sie verschlüsselte Daten und den Zugang zu einem merkwürdigen Onlineportal. Aus Angst vor Viren oder Trojanern wirft sie die DVD zunächst weg.
Noch am selben Tag steht plötzlich ihr Exfreund Sander vor der Tür und erklärt ihr, dass sie durch die DVD in die virtuelle Falle einer kriminellen Organisation getappt sei. Diese hat bereits Sanders Bruder und dessen Frau auf dem Gewissen und wird nicht zögern, mögliche Zeugen zu eliminieren.
Janna bittet Markus um Hilfe, und gemeinsam mit Sander begeben sie sich auf die Fahrt zu einer Berghütte im Schwarzwald, in der Sanders Bruder wichtiges Beweismaterial versteckt hat. Doch sie werden bereits verfolgt, und ein lebensgefährlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Quelle: Homepage der Autorin:

Meine Meinung:
Beim Aufräumen des Dachbodens findet Janna eine unbeschriebene DVD. Sie legt sie in den PC ein, um zu erfahren, was darauf ist. Sie findet es nicht heraus, da die Daten verschlüsselt sind. Aber Sander, ihr Ex-Freund, bekommt eine Warnmeldung darüber. Er lässt alles stehen und liegen und fährt zu Janna. Die DVD gehörte seinem Bruder, der als Journalist hinter einer großen Sache her gewesen ist. Janna schaltet Markus ein und gemeinsam suchen sie die anderen Beweisstücke, um den Ganoven das Handwerk zu legen. Aber natürlich hat nicht nur Sander die Warnmeldung erhalten...

Auch dieser Teil ist wieder sehr verständlich geschrieben. Ich habe mich gut zurecht gefunden und konnte mir alles bildlich vorstellen. Quereinsteiger haben meiner Meinung nach keine Probleme damit, sich zurecht zu finden.

Janna und Markus kommen sich ein kleines Stückchen näher. Beide wissen, dass sie einander blind vertrauen können. Und sie gestehen sich gegenseitig ein, dass sie eine Freundschaft verbindet.
Sander konnte ich lange nicht einschätzen. War er wirklich unschuldig in die Geschichte geraten? Gab es den Bruder wirklich?
Und auch Lindas Eltern wurden mir vertrauter. Die Beiden machen sich große Sorgen um ihre Tochter.

Das Ende war wieder hervorragend. Auch dieses Mal war ich wieder über Jannas Einfallsreichtum überrascht. Janna und Markus bilden ein tolles Gespann und sie harmonisieren immer mehr. Ich bin neugierig auf die nächste Zusammenarbeit!
Die Serie gibt es auch im Taschenbuchformat.


Fazit:
Ich liebe diese Serie!
5 sterne


Markus Neumann und Janna Berg:
1. Fall 1: Spionin wider Willen
2. Fall 2: von Flöhen und Mäusen
3. Fall 3: Freifahrtschein
4. Fall 4: Operation Maulwurf
5. Fall 5: Katzenfische
6. Fall 6: Sport und Mord gesellt sich gern
7. Fall 7: ... dein Freund und Mörder

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

07 Sep, 2014 08:47 38 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4268
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:
Janna denkt immer noch darüber nach, ob sie weiterhin für das Institut arbeiten soll. Der letzte Fall steckt ihr noch in den Knochen, stand ja dort ihr Leben auf dem Spiel. Doch so richtig zum Nachdenken kommt sie nicht, denn beim Aufräumen des Speichers fällt ihr eine CD in die Hände, die ihr unbekannt vorkommt. Beim Abspielen auf dem Computer sieht sie nur verschlüsselte Daten und passtwortgeschützte Ordner. Was sie nicht weiß: beim Anklicken der Ordner wurde automatisch Alarm geschlagen und Sander steht plötzlich vor ihrer Tür, um ihr zu erklären, dass nun eine kriminelle Organisation hinter ihm und ihr her ist. Janna's erster Gedanke gilt Markus, den sie ins Vertrauen zieht. Und plötzlich befindet sich Janna mit Markus und Sander auf einer einsamen Hütte im Schwarzwald. Aber Janna hat dort nicht nur mit Gangstern zu rechnen, sondern auch mit der Eifersucht von zwei Männern.

Ich dachte eigentlich, es wäre nicht möglich, immer wieder den vorherigen Band zu toppen. Doch diesmal ist es der Autorin gelungen, mein Herz wieder etwas mehr für Markus zu öffnen.

Ich bin ja erst bei Band 05 so richtig mit ihm warm geworden, aber jetzt hab ich mich auch ein bisschen in ihn verliebt.
Er war ja fast wie ausgewechselt, hat private Worte mit Janna ausgetauscht. Geflirtet, geneckt, gespielt und ihr ein Gefühl der Freundschaft vermittelt.
Ich war richtig erstaunt, diese Seite von ihm kennenzulernen.

Doch war er auch gleichzeitig wieder der knallharte Typ, der nur eins im Sinn hat. Alle zu beschützen und den Gangstern das Handwerk zu legen.

Aber auch über Janna habe ich richtig gestaunt. So langsam kommt sie in ihre "Arbeit" als Spionin hinein, fängt an zu kombinieren und bildet letztendlich mit Markus ein gut eingespieltes Team.

Diesmal hat die Autorin noch den Ex-Freund von Janna mit ins Boot geholt. Sander, den man eigentlich nur vom Hören-Sagen kannte, bekam eine größere Rolle und ich muss sagen, ich weiß jetzt auch genau, warum Janna mit ihm keine Beziehung haben möchte.
Ich mochte ihn von Anfang an nicht richtig, was vielleicht auch daran lag, dass er von Beruf Zahnarzt ist *g*

Alles in allem war der siebte Teil der Reihe sehr rasant und von vielen Überraschungen seitens Markus und Janna geprägt. Ich hatte viel Spaß beim Lesen und manchmal musste ich schmunzeln beim Lesen gewisser Szenen.

Fazit:
Wieder eine gelungene Geschichte um Janna und Markus.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

10 Sep, 2014 12:34 23 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Auch der siebte Fall hat mir ausgezeichnet gefallen. Für mich bisher der beste Teil. Hier hat sich mal eine andere Seite von Markus gezeigt. Und ich denke das er das nicht nur als Mittel zum Zweck getan hat. Ihm liegt was an Janna, auch wenn er sich das selber noch nicht so bewusst ist. Oder es weiterhin verdrängt. Auch Markus hat eine weiche Stelle in seinem Herzen.

Das Sander in solche Gefilde rumgestochert hat, hat mich sehr gewundert. Kam er doch immer als der gradlinige seriöse Zahnarzt daher.

In diesem Teil haben sich einige meiner Vorurtrile aufgelöst und sich zu einer sehr spannenden Geschichte zusammengefügt. Das ich Fall acht auch lesen muss ist glasklar.

ich vergebe für Fall sieben fünf Sterne 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

26 Jul, 2015 16:31 48 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller P - R » Roth, Mila » [Krimi] Roth, Mila: ... dein Freund und Mörder (Markus Neumann und Janna Berg 07) e-book 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7070 | Spy-/Malware: 9647
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH