RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren J - L » [Historischer Krimi] Letsche, Julian - Mit Stock und Hut (2. Band der Hannes Fritz-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
goat goat ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 21 Sep, 2008
Beiträge: 2173
Heimatort: Niedersachsen
Hobbies: lesen, mein Hund, Freunde treffen, Internet und meine Arbeit
Beruf: Bürokauffrau

Letsche, Julian - Mit Stock und Hut (2. Band der Hannes Fritz-Reihe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Letsche, Julian
Titel: Mit Stock und Hut
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 5. August 2013
ISBN-13: 978-3839214664
Seiten: 500
Einband: Broschiert
Serie: 2. Band der Hannes Fritz-Reihe
Preis: 12,99 €

Autorenporträt:

Zitat:
Julian Letsche wurde in Undingen bei Reutlingen geboren. Bereits als Jugendlicher verspürte er den Drang, zu reisen, und so war es für ihn selbstverständlich, nach seiner Ausbildung zum Zimmermann und der Gesellenprüfung auf die Walz zu gehen. Er arbeitete u. a. in Frankreich, England, Schweiz und in verschiedenen Gegenden Deutschlands. Sein Weg führte ihn auch in die USA und nach Neuseeland, wo er als Zimmermann beschäftigt war. Wieder in der Heimat absolvierte er die Meisterprüfung. Mit vier Freunden eröffnete er eine Musik- und Kulturkneipe. Inspiriert durch die verschiedenen Bands, die dort auftraten, gründete er zusammen mit mehreren Mitmusikern die Irish Folk Band „Lads go Buskin“.


Quelle: Klappentext


Inhaltsangabe:

Zitat:
1520. Der Zimmermann Hannes Fritz befindet sich auf der Walz. Unglückliche Umstände verschlagen ihn in die mächtige Seestadt Amsterdam, wo er Opfer einer Intrige wird, die sein Leben bedroht. Zur selben Zeit wird seine Jugendliebe, die Kaufmannstochter Anna Neumann, von skrupellosen Landsknechten verschleppt und als Geisel festgehalten. Bald muss sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass ihr als Mörder gesuchter Noch-Ehemann Kaspar hinter ihrer Entführung steckt. Eine atemberaubende Geschichte um Leben, Liebe und Tod nimmt ihren Lauf …


Quelle: Klappentext


Meine Meinung:

Dieser historische Krimi ist der zweite Band um den jungen Zimmermann Hannes Fritz. Dieser gerät auf der Walz in die Fänge von Menschenhändlern. Als ihm mit dem Schweizer Urs die Flucht gelingt, begegnet ihnen unterwegs der Benediktinermönch Bernhard, der sie überredet, ihn nach Amsterdam zu begleiten. Die beiden zögern zunächst, da auch der Mönch auf der Flucht ist und seine Verfolger auch Urs und Hannes wieder gefangen nehmen könnten, sollten sie aufgespürt werden. Doch der Tatsache geschuldet, dass Bernhard sie davor bewahrt hat, von blutrünstigen Zollknechten abgeschlachtet zu werden, sagen sie schließlich zu. Kaum in Amsterdam angekommen, wird Hannes das Opfer einer Intrige.

Nicht viel besser ergeht es Hannes‘ Jugendliebe Anna. Marodierende Landknechte nehmen sie gefangen und verschleppen sie in ihr Lager. Als sie dann dem Auftraggeber gegenübersteht, ist sie schockiert, denn es handelt sich um ihren Noch-Ehemann Kasper, der als Mörder gesucht wird. Werden sich Annas und Hannes Wege noch einmal kreuzen?

Der Gmeiner Verlag hat für diesen historischen Kriminalroman wieder ein sehr passendes Cover gewählt. Verwendet wurde das Bild „Der Kaufmann Georg Gisze“ von Hans Holbein dem Jüngeren und im Hintergrund sieht man ein paar Schiffe, was sehr gut zur Seestadt Amsterdam passt. Ein Lesezeichen in der Aufmachung des Covers wurde dem Roman beigelegt. Vermisst habe ich allerdings ein Personenverzeichnis, welches für historische Romane immer sehr hilfreich ist.

Die Fortsetzung um den jungen Zimmermann Hannes ist leider nur mäßig spannend und bleibt weit hinter dem ersten Band zurück. Dafür, dass Anna seine große Liebe ist, verschwendet Hannes nicht gerade viele Gedanken an sie. Sowohl den Charakteren als auch der Handlung fehlt es leider an Tiefgang. Die Liebe zu seinem Beruf als Zimmermann merkt man dem Autor an, denn Julian Letsche lässt viel davon in seinen Roman einfließen. Über den Schiffbau erfährt der Leser in „Mit Stock und Hut“ so einiges und das relativ offene Ende deutet auf eine mögliche Fortsetzung hin. Einem weiteren Band würde ich durchaus eine Chance geben, denn Potenzial ist definitiv vorhanden. Ich vergebe drei Sterne.

Reihenfolge der Hannes Fritz-Serie:

1. Auf der Walz
2. Mit Stock und Hut

3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)

02 Sep, 2014 20:30 02 goat ist offline Email an goat senden Beiträge von goat suchen Nehmen Sie goat in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren J - L » [Historischer Krimi] Letsche, Julian - Mit Stock und Hut (2. Band der Hannes Fritz-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9243
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH