RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher D - F » Daugherty, C. J. » Daugherty, C.J. - Night School: Um der Hoffnung willen (Band 04) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Daugherty, C.J.: Night School - Um der Hoffnung willen (Band 04) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Daugherty, C.J.
Titel: Um der Hoffnung willen
Originaltitel: Night School. Resistance
Verlag: Oetinger
Erschienen: 15. Mai 2014
ISBN 13: 978-3789133367
Seiten: 416 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Night School Band 04
Empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Preis: 18,95 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
C.J. Daugherty, Autorin und Redakteurin, arbeitete zunächst als Gerichtsreporterin, u.a. für die New York Times und die Nachrichtenagentur Reuters. Später veröffentlichte sie Reiseführer, zum Teil zusammen mit ihrem Mann, dem Autor und Filmproduzenten Jack Jewers. Mit großer Leidenschaft schreibt C.J. nun spannende Bücher für junge Erwachsene. Sie lebt und arbeitet in Südengland.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Auf Cimmeria herrscht der Ausnahmezustand! Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe die Internatsschüler zermürben und Nathaniels Einfluss immer stärker wird. Halt gibt Allie in dieser Zeit vor allem Sylvain, der seine Gefühle ihr gegenüber nicht länger verbergen kann. Nur was empfindet Allie wirklich? Bevor sie sich jedoch darüber klar werden kann, holt Nathaniel bereits zum ersten vernichtenden Schlag aus. Und Allie wird bewusst: Wenn Nathaniel nicht bekommt, was er will, ist niemand in ihrer Umgebung mehr sicher...

Quelle: Oetinger.de

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf den vierten Band der "Night School"-Reihe gefreut, besonders weil der letzte Teil ein echtes Highlight für mich war, aber leider konnte dieser Band mich nicht so sehr überzeugen. Allie und Rachel sind auf der Flucht vor Nathaniel, alle paar Wochen wechseln sie ihren Standort, damit sie nicht so leicht aufzuspüren sind, doch als sie bei Sylvains Eltern unterkommen finden Nathaniels Schergen sie und machen wieder mal Jagd auf die beiden. Allie und Rachel werden deswegen nach Cimmeria zurückgebracht, denn sie sind anscheinend sowieso nirgends mehr sicher, deswegen können sie auch gleich auf dem Internat bleiben und den Unterricht wieder besuchen. Doch dort hat sich vieles geändert und auch der Spion ist immer noch nicht enttarnt.

Allie ist mir ja bisher eigentlich immer recht sympathisch gewesen, aber hier fand ich sie sehr anstrengend, vor allem, weil sie sich plötzlich für alles entschuldigt, obwohl es dafür meiner Ansicht nach nicht mal einen Grund gibt, aber so bald jemand sauer auf sie ist versucht sie es wieder zu kitten und macht sich deswegen oft sehr unglaubwürdig, da sie sie bei den meisten Sachen nämlich im Recht ist, aber um des Friedens willen wirft sie dann schon mal ihre Grundsätze über Bord und das ist einfach nicht Allie. Außerdem dreht sich das Liebeskarussel fleißig weiter und Allie macht sich deswegen dauernd Gedanken, so daß die spannenden Sachen irgendwie immer mehr in den Hintergrund rücken. Auch ihre Logik, das sie ja dem einen nicht weh tun möchte und darum nicht die Wahrheit über ihre Gefühle sagt finde ich etwas seltsam, denn damit tut sie ja dem anderen weh.

Rachel hat mir hier auch nicht wirklich gefallen, sie war zwar früher schon recht verschlossen, hat sich dann aber doch öfters Allie anvertraut, nur jetzt scheint diese Freundschaft irgendwie in die Brüche zu gehen und das wegen einer Sache, die eigentlich total harmlos ist, zumindest denke ich mir das, denn richtig aufgeklärt wurde es ja noch nicht, aber die Anzeichen lassen eigentlich nicht viel Spielraum zu und das finde ich schon ziemlich schade. Aber auch all die anderen Charaktere haben mir diesmal nicht wirklich gefallen und was ich von Lucinda halten soll weiß ich auch immer noch nicht richtig, ich kann sie total schwer einschätzen, aber manchmal glaube ich, das sie auch nicht unbedingt zu den Guten gehört, wie auch manch anderer. Irgendwie sind mit beide Seiten nicht ganz geheuer, wobei Nathaniel schon schlimmer ist, weil er halt auch vor Mord nicht zurückschreckt.

Die Geschichte fand ich am Anfang noch recht spannend, aber dann kommt dieses ganze hin und her mit Sylvain und Carter und Allie denkt nicht wirklich über ihr Handeln nach, wie man besonders am Ende sieht und dadurch rückt die eigentliche Story immer mehr in den Hintergrund, was echt schade ist. Trotzdem hatte ich das Buch recht schnell durch und es gibt ja auch ganz interessante Szenen, allerdings hat mich das Buch halt nicht mehr so in den Bann gezogen, wie noch die Vorgänger, aber ich bin natürlich trotz allem sehr gespannt darauf wie die Geschichte um Allie und Cimmeria nun endet. Leider muß ich auf den abschließenden "Night School"-Band nun noch bis Mai nächstes Jahres warten, da der Erscheinungstermin sich um einige Monate verschoben hat.

Von mir gibt es3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

17 Jul, 2014 17:48 17 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher D - F » Daugherty, C. J. » Daugherty, C.J. - Night School: Um der Hoffnung willen (Band 04) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7059 | Spy-/Malware: 7030
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH