RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: M - O » Mull, Brandon » [Fantasy] Mull, Brandon - Fabelheim: Im Kerker der Dämonen (Band 05) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Mull, Brandon: Fabelheim - Im Kerker der Dämonen (Band 05) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Mull, Brandon
Titel: Im Kerker der Dämonen
Originaltitel: Fablehaven 5. Keys to the Demon Prison
Verlag: Penhaligon Verlag
Erschienen: 26. Mai 2014
ISBN 13: 978-3764530921
Seiten: 560 Seiten
Einband: Broschiert
Serie: Fabelheim-Reihe Band 05
Preis: 14,99 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Der internationale Bestsellerautor Brandon Mull hat schon von Kindheit an davon geträumt, eines Tages ein erfolgreicher Schriftsteller zu sein – ein Traum, der sich bereits mit der Veröffentlichung seines Debütromans erfüllt hat. Sechs Monate nach Erscheinen der amerikanischen Ausgabe von "Fabelheim" konnte er seinen Angestellten-Job an den Nagel hängen und widmet sich seither ausschließlich dem Schreiben. Mull lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in einem friedlichen kleinen Tal, unweit der Mündung eines Canyons.

Quelle: Randomhouse

Inhaltsangabe:

Zitat:
Nach Jahrhunderten der Planung und der Intrigen steht der Sphinx – der Anführer der Gesellschaft des Abendsterns – kurz davor, den legendären Kerker der Dämonen zu öffnen. Sobald das geschehen ist, wird er die Welt mit Bosheit überziehen und seine schreckliche Herrschaft antreten. In ihren Bemühungen, den Sphinx aufzuhalten, liefern sich Kendra, Seth und die Ritter der Morgenröte ein verzweifeltes Rennen mit der Gesellschaft des Abendsterns. Doch der Sphinx scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein.

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Kendra, Seth, deren Familie und Freunde sind immer noch dabei die Pläne des Sphinx zu verteiteln, denn er hat schon drei Artefakte beisammen um Zzyzx, das Dämonengefängnis zu öffnen. Die Ritter der Morgenröte versuchen alles damit er die anderen beiden Artefakte nicht auch noch bekommt, doch das ist gar nicht so leicht, denn irgendwie weiß der Sphinx immer wo sie sich gerade aufhalten und was sie machen. Kendra und Seth gehen irgendwann getrennte Wege, denn jeder bekommt seine eigene Aufgabe bis sie sich alle zum großen Showdown wieder treffen, aber können die beiden und ihre Freunde den Sphinx wirklich aufhalten?!

Kendra war mir mal wieder am sympathischsten, sie wächst an ihren Aufgaben und versucht alles um die Menschen zu beschützen, die sie liebt. Aber auch Bracken fand ich recht angenehm, auch wenn ich erst nicht genau wußte wie ich ihn einschätzen sollte, denn es ist ja immer noch das größte Problem, das man hier einfach nicht genau weiß, wem man nun trauen kann und wem nicht, das wurde ja schon in den vorherigen Teilen immer wieder sehr deutlich. Seth fand ich am Anfang auch noch ganz ok und ich dachte er hätte endlich aus seinen Fehlern gelernt, doch dann macht er schon wieder etwas was mich nur wieder in meiner alten Meinung bestätigt hat.

Was ich etwas schade fand war das Tanu, Mara, Elise und noch einige mehr diesmal kaum erwähnt wurden, die haben irgendwie ziemlich gefehlt, sie kamen nur auf den ersten Seiten kurz mal vor. Was ich von dem Sphinx halten soll weiß ich allerdings immer noch nicht, er ist ein ziemlich widersprüchlicher und unberechenbarer Charakter und ich habe ihn bis zum Ende nicht durchschauen können, allerdings erfährt man diesmal etwas mehr aus seiner Vergangenheit und somit auch wie er zu dem geworden ist, der er heute ist und warum er unbedingt das Dämonengefängnis öffnen möchte.

Ich fand diesen Band auf jeden Fall wieder besser als den vorherigen Teil, es ist teilweise echt spannend und besonders die Kendra-Passagen haben mir recht gut gefallen, was aber nur zum Teil an ihr selbst lag, denn ihre Begleiter fand ich auch ziemlich klasse, die haben sich wirklich gut ergänzt. Es gab auch wieder ein-zwei Überraschungen mit denen ich so nicht gerechnet habe und die ganzen Dämonen, die sich sich der Autor hat einfallen lassen, waren schon sehr interessant, aber teilweise auch echt unheimlich. Es gibt auch in diesem Band wieder einige Bilder und Kendra fand ich wirklich gut gelungen auf dem ersten.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

07 Jul, 2014 07:49 36 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: M - O » Mull, Brandon » [Fantasy] Mull, Brandon - Fabelheim: Im Kerker der Dämonen (Band 05) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7945
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH