RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co A - C » [Vampire] Cavendish, Hope - Zeitgenossen: Kampf gegen die Sybarites (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Cavendish, Hope - Zeitgenossen: Kampf gegen die Sybarites (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Cavendish, Hope
Titel: Kampf gegen die Sybarites
Originaltitel: --
Verlag: Selfpublishing
Erschienen: 2014
ISBN: 9781494457389
Seiten: 228
Format: ebook
Serie: Zeitgenossen, Band 02
Preis: 3,99 Euro

Autorenporträt:
Zitat:
In Braunschweig geboren und aufgewachsen bin ich mittlerweile seit 20 Jahren im Ruhrgebiet verwurzelt. Dort arbeitete ich unter anderem als freie Autorin, Webdesignerin, Bildbearbeiterin und Photoshop-Dozentin – viele Leidenschaften und Interessen führten zu vielen Berufen. Im Sommer 2013 entschied ich mich, eine weitere Passion zum Beruf zu machen, und veröffentlichte einen Band mit phantastischen Kurzgeschichten sowie mit Gemmas Verwandlung den Auftakt meiner Vampirroman-Serie Zeitgenossen. Vampire faszinieren mich nicht zuletzt aufgrund ihrer Unsterblichkeit, ihrer Möglichkeit, sehr lange oder gar ewig zu leben und dabei Zeitzeuge vieler historischer Ereignisse und Entwicklungen sein zu können. Wie muss es wohl sein, wenn die Welt um einen herum sich im Laufe der Jahrhunderte verändert? Wie sehr verändert man selbst sich dabei? Oder schafft man es dennoch, sich im Grunde treu zu bleiben? Diese Fragen gaben den Anstoß, eine alte Leidenschaft, das Schreiben, wieder aufleben zu lassen und eine Geschichte zu entwickeln, die sich mit diesen Themen befasst.


Quelle: Hope Cavendish

Inhaltsangabe:
Zitat:
Gemma und ihre Freunde haben sich bei den Sybarites eingeschleust. Damit steht Gemma ihr bisher schwierigster Kampf bevor – die Macht einer einflussreichen Vampirsekte zu schwächen. Sie begegnet hierbei auch Giles wieder, der sich ihrem Vorhaben anschließt. Der Kampf gegen die Sybarites findet schließlich für alle Beteiligten ein unerwartetes Ende, das Gemma und ihre Freunde zwingt, sich auf unbestimmte Zeit zu trennen. Werden die Freunde sich eines Tages wiedersehen? Die Zeit beantwortet diese Frage, während eine Revolution, ein ungewöhnlicher neuer Freund sowie der erste Vampirroman der Literaturgeschichte Gemmas Schicksal vorantreiben.


Quelle: Hope Cavendish

Meine Meinung:
Gemma hat es geschafft, sich und ihre Freunde Mandy, Francisco und Miguel bei den Sybarites einzuschleusen. Ihr Plan, die grausame Vampirsekte zu vernichten steht kurz vor der Vollendung. Doch plötzlich taucht Giles dort auf und bringt Gemma durcheinander. Doch sie nehmen gemeinsam den Kampf gegen die Sybarites auf, dessen Ausgang ungewiss ist und die Freunde zu einer Trennung zwingt. Doch Gemma's Weg durch die Geschichte ist interessanter, als mancher glaubt.

Nachdem mir der erste Teil „Gemmas Verwandlung“ schon gut gefallen hat, war ich natürlich gespannt, wie die Autorin das Leben der Vampirin Gemma weiter gestaltet und welche Abenteuer sie noch bestehen muss.

Der zweite Teil fängt mit einer kleinen Zusammenfassung des ersten Teils an und schon ist man wieder mittendrin, als Gemma, Maddy, Francisco und Miguel ihren Plan, den Kampf gegen die Sybarites aufzunehmen, in die Tat umsetzen. Man merkt sehr wie wichtig den vier ihre Freundschaft zueinander ist.
Auch Gemmas Zerrissenheit bezüglich ihrer Gefühle gegenüber Francisco und später dem wieder auftauchenden Giles.

Auch der Schreibstil der Autorin ist wunderschön zu lesen, da er mir mit einer Leichtigkeit auch noch ganz nebenbei etwas über die französische und englische Geschichte beigebracht hat.

Besonders gut hat mir gefallen, dass historische Persönlichkeiten, in diesem Fall Mary Shelley (Frankenstein) oder gar John Polidoris (Der Vampyr) mit in die Geschichte aufgenommen wurden. Diese beiden Romane gehören zu meinen liebsten Klassikern der Literatur.

Neue Charaktere werden eingeführt, ein weiterer Feind taucht auf und die Aussicht auf den dritten Teil wird auch noch mit einem schönen Cliffhanger versüßt.

Fazit:
Vampire mit ungewöhnlicher Mission.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

05 May, 2014 20:22 10 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co A - C » [Vampire] Cavendish, Hope - Zeitgenossen: Kampf gegen die Sybarites (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7146
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH