RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch V - Z » Völler, Eva - Hände weg oder wir heiraten 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nami
Gast


Daumen hoch! Völler, Eva - Hände weg oder wir heiraten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Völler, Eva
Titel: Hände weg oder wir heiraten
Verlag: Lingen
Erschienen: 2005
ISBN 13: 1346011869
Seiten: 333
Einband: HC
Serie: -----
Preis: 2,99 €


Autorenportrait:

Zitat:
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land nahe WuppertalAbitur 1975Studium der Philosophie und Rechtswissenschaften bis 1982Rechtsreferendariat in Frankfurt am MainZweites juristisches Staatsexamen 1986Richteramt bis 1992, danach selbstständige Rechtsanwältin bis 2005Seither freiberufliche Schriftstellerin
Quelle: HP der Autorin

Inhaltsangabe:

Britta, eine Hochzeitsplanerin, lebt mit ihren beiden Freundinnen, Annabel und Pauline, zusammen in einem Haus. Britta hat gerade die Hochzeit für Annabel geplant und ist selbst bereits verlobt. Auf der Hochzeit von Annabel taucht eine alte Bekannte (Serena) aus der Schulzeit auf. Diese wurde zum Abschlussball mit Annabels Freund zusammen in der Besenkammer erwischt. Und die wollten bestimmt kein Putzzeug holen. Nun jedenfalls taucht Serena auf Annabels Hochzeit auf und es kommt wie es kommen muss. Als der Abend etwas weiter fortgeschritten ist wird Annabels nun mittlerweile Mann wieder mit Serena in der Besenkammer erwischt. Aber es kommt noch besser. Nachdem Britta ihre völlig aufgelöste Freundin nach Hause gebracht hat fährt sie noch einmal auf die Hochzeit zurück um noch einige Dinge zu klären und erwischt prompt ihren eigenen Verlobten mit Serena im Bett.
Das alles währe vielleicht nur halb so tragisch, wenn die drei Freundinnen nicht beschlossen hätten nach der Hochzeit zu ihren Männern zu ziehen, denn aus Geldmangel wird ihnen das Haus gepfändet und verkauft und nach der Hochzeit sollten sie alle aus dem Haus raus sein.
Ein sehr komisches Spektakel beginnt, denn nicht nur das die drei Freundinnen sich ihren Traumann „herzaubern“. Serena verlangt auch noch von Britta die Hochzeit zwischen sich und Brittas Ex-Verlobten zu planen. Quasi als Entschädigung…


Meine Meinung:

Man kann die Geschichte sehr flüssig lesen. Das Buch ist orange mit einer Braut vorne drauf.
Es ist ein super gutes Buch. Mit traurigen und auch sehr witzigen Seiten. Eine quirlige Geschichte aus dem Leben junger Frauen. So komisch und extrem das sie schon fast wieder wahr sein könnte.

Fazit: Ein reines Lesevergnügen

Bewertung:

5 sterne

27 Aug, 2012 18:36 45
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch V - Z » Völler, Eva - Hände weg oder wir heiraten 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7070 | Spy-/Malware: 9575
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH