RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HISTORISCHE ROMANE » Historische Romane G - I » Graeme-Evans, Posie » [Historischer Liebesroman] Graeme-Evans, Posie - Der Triumph der Heilerin (Heilerin-Reihe Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Cheffes Rechte Hand




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 3524
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)
Lese gerade: Die Heckenritter von Westeros

Graeme-Evans, Posie - Der Triumph der Heilerin (Heilerin-Reihe Band 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Graeme-Evans, Posie
Titel: Der Triumph der Heilerin
Originaltitel: The Uncrowned
Verlag: Goldmann
Erschienen: 2005
ISBN-13: 978-3442464074
Seiten: 542
Einband: TB
Serie: Heilerin-Reihe Band 03
Preis: 12,00

Autorenportrait:
Zitat:
Posie Graeme-Evans hat 25 Jahre lang als Redakteurin, Direktorin und Produzentin in der australischen Film- und Fernsehindustrie gearbeitet. Eine ihrer erfolgreichsten Fernsehproduktionen ist „McLeods Töchter“, die inzwischen mit über 140 Folgen auch in Deutschland bei VOX zu einer der beliebtesten Serien gehört. Sie lebt mit ihrer Familie in Sydney.


Quelle: Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Der Krieg um Englands Thron stürzt das Land ins Elend, und Anne de Bohun, einstige Geliebte von König Edward IV., ist dankbar, mit ihrem Sohn in Brügge in Sicherheit zu sein. Doch dann muss Edward fliehen; Henry VI., Annes leiblicher Vater, hat in Westminster das königliche Zepter übernommen. Anne ist hin und her gerissen zwischen ihrer Liebe zu Edward und der Loyalität zu ihrem Vater. Und sie bangt, denn sie weiß nicht, ob sie dem zu ihrem Schutz befohlenen Leif Molnar in diesen verwirrenden Zeiten wirklich trauen kann.


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:
In England herrscht Krieg und Edward IV. muss fliehen, um der Gefangenschaft oder gar dem Tod zu entkommen. Doch seine Gedanken kreisen ständig um sie, Anne de Bohun, Geliebte und Freundin. Anne macht sich Sorgen um Edward und möchte ihm mit aller Macht helfen. So beginnt der finale Kampf, nicht nur um England, sondern auch um die Liebe, die Anne und Edward verbindet. Doch da ist noch Leif Molnar, der zum Schutz Anne's angeheuert wurde. Wie wird sich Anne entscheiden? Mätresse des Königs oder unabhängig und frei zusammen mit Leif?

Der dritte Band der Heilerin-Reihe präsentiert diesmal ein düsteres Cover. Dunkel und mit einem übergroßen Frauenkopf, der traurig und zugleich skeptisch auf ein Meer mit Schiffen schaut.

Doch das düstere lässt sich im Band nicht wiederfinden. Anne und Edward tanzen immer noch Ringelrein um ihre Liebe, die in den ersten beiden Bänden schon zaghaft begonnen und immer stärken geworden ist.

Allerdings konnte mich der dritte Band nicht recht überzeugen. Viel zu sehr wurde darauf herumgeritten, ob Anne und Edward nun eine gemeinsame Zukunft haben können oder nicht. Die wenigen glücklichen Moment, die die beiden miteinander teilen konnten, haben die Situation nur noch schlimmer gemacht.

Die im Klappentext angekündigte Loyalität, die Anne gegenüber ihrem Vater empfunden haben soll, wird im Buch allerdings nicht erwähnt.

Die historischen Tatsachen wurden nur am Rande erwähnt und in kurzen Szenen abgehandelt. Schade, hätte ich mir doch mehr Hintergrundinformationen gewünscht.

Fazit:
Ein sehr schwacher dritter Teil.

2sterne

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
lG Sina Höst Flickan

2014: 098 Bücher ~ 38.161 Seiten
2013: 139 Bücher ~ 44.008 Seiten
2012: 103 Bücher ~ 36.302 Seiten

mein blog

10 Apr, 2011 15:21 59 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HISTORISCHE ROMANE » Historische Romane G - I » Graeme-Evans, Posie » [Historischer Liebesroman] Graeme-Evans, Posie - Der Triumph der Heilerin (Heilerin-Reihe Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 181 | prof. Blocks: 2696 | Spy-/Malware: 2467
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH