RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: A - C » Clare, Cassandra » [Fantasy] Clare, Cassandra - City of Glass (Chroniken der Unterwelt Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Cheffes Rechte Hand




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 3353
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Bücher gelesen in 2014: 20
Seiten gelesen in 2014: 9266
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Clare, Cassandra - City of Glass (Chroniken der Unterwelt Band 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Clare, Cassandra
Titel: City of Glass
Originaltitel: City of Glass
Verlag: Arena
Erschienen: 15. August 2009
ISBN-10: 3401061348
ISBN-13: 978-3401061344
Seiten: 728
Einband: HC
Serie: Chroniken der Unterwelt Band 03

Autorenportrait:
Zitat:
Cassandra Clare ist ein Autoren-Künstlername. Sie wurde in Teheran geboren. Die ersten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie in Frankreich, England und der Schweiz, bevor sie in Los Angeles und New York die Schule besuchte. Dann arbeitete sie für Zeitschriften und die Boulevardpresse. Zu Ihrem Roman „City of Bones“ inspirierte sie 2004 das Stadtleben in Manhattan. Auf Deutsch ist das Buch im Arena Verlag mit dem gleichen Titel im Januar 2008 erschienen. „City of Ashes“ folgte im Sommer 2008 und der Schlussteil „City of Glass“ erschien im Sommer 2009.


Quelle: wikipedia.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Urban Fantasy vom Feinsten: Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Bände der Trilogie Chroniken der Unterwelt erscheint nun der mit Spannung erwartete dritte Band. Mit der brillanten Fortsetzung von City of Ashes lockt die New-York-Times-Bestsellerautorin ihre Leser zurück in die dunkle Schattenwelt von New York, wo neue fantastische Geschöpfe schon auf der Lauer liegen. Atemberaubend!


Quelle: Amazon

Meine Meinung:
Clary, Jace und ihre Freunde bereiten sich auf die finale Schlacht vor. Können sie Valentine aufhalten? Oder kann seine Dämonenarmee den Kampf gewinnen?
Doch nicht nur, dass die Schattenjägerwelt Idris bedroht ist, nein, Clary muss sich auch noch mit ihrer Gefühlswelt herumschlagen. Warum nur ist Jace ihr Bruder? Und wer ist dieser geheimnisvoll charismatische Sebastian?

Spannender kann eine Trilogie nicht enden. Diesmal geht es in die Welt der Schattenjäger - nach Idris. Valentine's Armee droht dort einzufallen. Clary sucht fieberhaft nach einer Lösung, das Unheil abzuwenden.
Rasant wird der 3. Teil erzählt. Die Schattenjägerwelt Idris wird wunderschön dargestellt. Ein Paradies ohne Strom und Autos.

Die Charaktere sind gut beschrieben und wachsen einem ans Herz - manche früher, manche etwas später. Von manchen müssen wir Abschied nehmen, manche entpuppen sich als Lügner oder Helden.

Die gewählte Altersangabe für das Buch (ab 12 Jahren) find ich persönlich nicht gut, da die Kampfszenen doch sehr bildhaft beschrieben werden.

Fazit:
Eine farbenfrohe, spannende Trilogie, die nicht nur durch die wunderschönen Cover besticht.

5 sterne

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
lG Sina Höst Flickan

2014: 032 Bücher ~ 13.288 Seiten
2013: 139 Bücher ~ 44.008 Seiten
2012: 103 Bücher ~ 36.302 Seiten

mein blog

12 Sep, 2010 15:27 14 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2013
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2014: 40
Seiten gelesen in 2014: 12849
Mein SUB: einige...
Lese gerade: "Der weite Himmel" von Nora Roberts

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Der dritte Teil beginnt ziemlich gut und das hat mich hoffen lassen, das die Autorin zu ihrer Stärke aus dem ersten Teil zurückgefunden hat, aber leider hat sich das dann wieder zerschlagen, denn der Mittelteil des Buches ist für mich wieder sehr zäh gewesen. Auch Clary und Jace fand ich mal wieder sehr anstrengend, ich kann zwar bis zu einem gewissen Grad ihre Probleme recht gut nachempfinden und sie wurden mir zwischenzeitlich auch immer mal wieder sympathisch, aber dann passieren wieder Dinge, wo ich mir denke, wieso das jetzt sein muß und wo ich dann doch ziemlich genervt von den Beiden war.

Außerdem fand ich die Sache mit Max mehr als unnötig, das hat mich auch echt mitgenommen und ich hatte beim lesen zwischenzeitlich ein ziemlich ungutes Gefühl und wollte das Buch schon zur Seite legen, weil das für mich einfach nur schrecklich war. Aber auch viele Beschreibungen waren mal wieder sehr gruselig, dafür das dies ein Kinder- und Jugenbuch sein soll.

Die letzten ca. 250 Seiten wird es dann aber wieder, wie auch schon im zweiten Teil, nochmal richtig spannend und interessant. Auch gibt es nochmal ein-zwei Überraschungen, die ich ganz gut fand und die der Geschichte auch nochmal etwas Schwung gegeben haben.

Mit einigen Charakteren hab ich mich dann auch ausgesöhnt, nachdem sie mir im zweiten Teil nicht ganz so sympathisch waren, dazu gehört auf jeden Fall Magnus Bane, der Hexenmeister und auch Alec hat sich ziemlich gewandelt.

Leider gab es in diesem Band diesmal keine Karte am Ende des Buches, was aber wahrscheinlich daran liegt, das die Geschichte diesmal fast nur in Idris spielt und nicht in der realen Welt.

Übrigens ist Simon für mich ja der eigentliche Held der Geschichte und so wie ich letztens gelesen habe wird sich Teil vier, der im September erscheinen soll, wohl auch mehr mit ihm befassen, was mich persönlich sehr freut.

Von mir gibt es3 sterne

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Lesen1 - "Der weite Himmel" von Nora Roberts

14 Feb, 2011 14:32 37 Mandy ist offline Email an Mandy senden Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: A - C » Clare, Cassandra » [Fantasy] Clare, Cassandra - City of Glass (Chroniken der Unterwelt Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 207 | prof. Blocks: 2549 | Spy-/Malware: 2673
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH