RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller P - R » Pepper, Kate » [Thriller] Pepper, Kate - 5 Tage im Sommer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
piper piper ist weiblich
Schmöker König




Dabei seit: 13 Aug, 2010
Beiträge: 1250
Heimatort: Hamburg
Hobbies: lesen. Line Dance, darten, fotografieren
Beruf: Kauffrau für Bürokommunikation
Bücher gelesen in 2014: 47
Seiten gelesen in 2014: 16.357
Mein SUB: 687
Lese gerade: Narbenkind - Erik Axl Sund

Text Pepper, Kate - 5 Tage im Sommer Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Pepper, Kate
Titel: 5 Tage im Sommer
Originaltitel:
Verlag: rororo
Erschienen: Mai 2005
ISBN-10: 3499237776
ISBN-13: 978-3499237775
Seiten:320
Einband: TB


Über die Autorin

Zitat:
wurde in Frankreich geboren. Sie wuchs in Massachusetts und New York auf, wo sie sich mit verschiedenen Jobs über Wasser hielt. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Filmproduzenten, und ihren zwei Kindern als Schriftstellerin in New York und gibt in ihrer Freizeit Kurse in kreativem Schreiben.
Quelle amazon.de

Inhaltsangabe

Zitat:
Fünf Tage Zeit, bis der Täter wieder zuschlägt Auf dem Parkplatz eines Supermarktes verschwindet eine junge Mutter. Als ihr Ehemann eine Vermisstenanzeige aufgeben will, nimmt ihn die Polizei nicht ernst. Nur John Geary, ein Ex-FBI-Agent, ist alarmiert. Vor genau sieben Jahren wurde eine andere Frau entführt. Fünf Tage danach verschwand ihr siebenjähriger Sohn. Und tauchte nie wieder auf. Im Gegensatz zu seiner Mutter. Doch die hat seitdem kein einziges Wort gesprochen.
Quelle amazon.de


Meine Meinung

Der Roman ist flüssig geschrieben und in die einzelnen 5 Tage unterteilt, so dass man einen guten Überblick hat, was an den einzelnen Tagen passiert.

Anfangs fand ich die Schlussfolgerung eines FBI-Agenten im Ruhestand ein wenig zu voreilig, dass es sich um einen Serientäter handelt, aber so sind sie immerhin auf die richtige Spur gelangt.

Leider beginnt die Spannung auch erst auf den letzten 100 Seiten. Dafür hat man bis kurz vor Schluss keine Ahnung, wer der wahre Täter ist und wird auf falsche Spuren geschickt.

Insgesamt finde ich den Roman aber lesenswert und vergebe daher3 sterne

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Sub2010: 54 Bücher Lesen1 2011: 70 Bücher Lesen3 2012: 59 BücherSub 2013: 71 Bücher

Höst Flickan

22 Aug, 2010 15:42 56 piper ist offline Email an piper senden Beiträge von piper suchen Nehmen Sie piper in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller P - R » Pepper, Kate » [Thriller] Pepper, Kate - 5 Tage im Sommer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 60 | prof. Blocks: 2666 | Spy-/Malware: 9105
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH