RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller M - O » [Krimi] Meckelmann, Heike - Küstenschrei (1. Band d. Westermann u. Hartwig-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
goat goat ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 21 Sep, 2008
Beiträge: 2189
Heimatort: Niedersachsen
Hobbies: lesen, mein Hund, Freunde treffen, Internet und meine Arbeit
Beruf: Bürokauffrau

Meckelmann, Heike - Küstenschrei (1. Band d. Westermann u. Hartwig-Reihe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Meckelmann, Heike
Titel: Küstenschrei
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 3. Februar 2016
ISBN - 10: 3839218519
ISBN-13: 978-3839218518
Seiten: 311
Einband: Taschenbuch
Serie: 1. Band der Westermann u. Hartwig-Reihe
Preis: 13,- €

Autorenporträt:

Zitat:
Heike Meckelmann, war 25 Jahre selbstständige Friseurmeisterin, studierte Betriebswirtschaft und absolvierte eine Ausbildung zur Fotografin. Seit 2012 arbeitet sie als freie Autorin auf Fehmarn. Ihr erster Roman »Küstenschrei« wurde zum erfolgreichen Debüt um die Oldenburger Kommissare Dirk Westermann und Thomas Hartwig. Es folgte der zweite Krimi »Küstenschatten«. Die Autorin bezeichnet sich selbst als Insulanerin, die nah am Meer und doch mittendrin, wie die Romanfigur Charlotte Hagedorn – ihre kleine Miss Marple – in ihren Geschichten lebt.


Quelle: Klappentext


Inhaltsangabe:

Zitat:
Die beschauliche Herbstidylle Fehmarns wird jäh unterbrochen, als Angler am Strand von Katharinenhof eine Leiche entdecken. Ein paar Kilometer weiter wird Charlotte Hagedorn, eine ältere Dame, auf ihrer Terrasse am Fehmarnsund fast zu Tode geprügelt. Die Nichte der verletzten Charlotte hat auf ihrem Weg nach Fehmarn einen Autounfall – alles nur Zufall? Kommissar Westermann und Hauptmeister Hartwig suchen nach Zusammenhängen, tappen aber völlig im Dunkeln. Niemand ahnt, welches Ziel der Täter tatsächlich verfolgt.


Quelle: Klappentext


Meine Meinung:

Als Angler am Strand von Katharinenhof eine Leiche finden, ist es mit der beschaulichen Ruhe auf der Insel Fehmarn vorbei. Nur wenige Kilometer entfernt prügelt jemand Charlotte Hagedorn, eine ältere Dame, fast zu Tode und ihre Nichte, die auf dem Weg zu ihr ist, hat unterwegs einen Autounfall. Aber ist das wirklich alles nur ein großer Zufall? Kommissar Westermann und Hauptmeister Hartwig machen sich an die Arbeit, um den Täter ausfindig zu machen und eventuelle Zusammenhänge aufzudecken.

Heike Meckelmann hat einen spannenden Krimi mit jeder Menge Lokalkolorit verfasst. Ich war zwar leider noch nicht auf Fehmarn, aber durch ihre Beschreibungen konnte ich mir ein sehr gutes Bild davon machen. Auch die Möglichkeit zum Miträtseln kommt hier sicher nicht zu kurz. Ich konnte mir zwar zu keinem Zeitpunkt ganz sicher sein, aber mein ins Auge gefasster Täter hat sich letzten Endes doch als richtige Vermutung herausgestellt.

Bei den Protagonisten hätte ich mir noch etwas mehr Tiefgang gewünscht. Gerade die beiden Ermittler sind hier leider viel zu kurz gekommen und ich hatte so einfach keine Gelegenheit, eine Verbindung zu ihnen aufzubauen. Aber genau das ist für einen Krimi das A und O. Nichtsdestotrotz ist Küstenschrei ein guter Auftakt in diese Krimireihe und für Fans von Regionalkrimis durchaus zu empfehlen. Ich vergebe für „Küstenschrei“ solide vier Sterne.

4 sterne

Reihenfolge der Westermann u. Hartwig-Bände:

1. Küstenschrei
2. Küstenschatten
3. Küstendämon

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)

12 Apr, 2018 21:15 04 goat ist offline Email an goat senden Beiträge von goat suchen Nehmen Sie goat in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller M - O » [Krimi] Meckelmann, Heike - Küstenschrei (1. Band d. Westermann u. Hartwig-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH