RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 25 von 8325 Treffern Seiten (333): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus: Zeit der Entscheidungen Abschnitt 1
Zabou1964

Antworten: 10
Hits: 58

20 May, 2019 13:23 50 Forum: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

Ich habe noch eine Frage zu dem Geruchskino im Elvira: Hat es das damals wirklich schon gegeben oder ist das deiner Fantasie entsprungen?

Ich kann mich noch erinnern, dass es John Waters' Film "Polyester" Anfang der 1980er Jahre eine Karte gab, an der man reiben musste, um den passenden Geruch zur Szene zu riechen. Das war schön, als es noch Rosen roch, weniger schön, als jemand im Film Blähungen hatte. megalach megalach megalach

Thema: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus: Zeit der Entscheidungen Abschnitt 1
Zabou1964

Antworten: 10
Hits: 58

19 May, 2019 13:27 34 Forum: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

Ich habe den ersten Abschnitt gestern Nacht beendet.

Vorab: Ich liebe alte Kinos. Wenn ich in einer fremden Stadt bin, schaue ich immer, ob es alte Kinos gibt, die ich besuchen kann. Unter Umständen schaue ich mir dann auch schon mal einen Film an, der mich gar nicht interessiert, nur um das Kino von innen anschauen zu können. Insofern ist dieser Roman mit den wunderbaren Beschreibungen der Kinos schon ein Genuss für mich.

Ich hatte auch die Vorgeschichte zu dem Roman gelesen, sodass ich weiß, wie schäbig die ursprünglichen Kinos von Zenzi waren. Der Ehrgeiz und die Kraft, die Elsa und Karl in den Aufbau der Lichtspielhäuser gesteckt haben, ist sehr bewundernswert. Dass Karl Elsa und die Kinder einfach im Stich lässt, ist natürlich ein herber Schlag. Offensichtlich braucht er immer neue Herausforderungen, die er in München nun nicht mehr sieht.

Zenzi gefällt mir richtig gut. Sie lässt sich nicht verbiegen für "die Leute", bleibt bei ihrem Stil und kümmert sich nicht, was über sie geredet wird. Sie durchschaut auch gleich, dass ihr Sohn sich aus dem Staub gemacht hat.

Elsa muss gegenüber den Kindern und den Leuten das Gesicht wahren. Wie es in ihr drin aussieht, darf niemand erfahren. Das ist sehr hart. Aber ich denke, sie wird es schaffen.

Ihr Schwager Heinrich ist mir etwas suspekt. Er hat irgendwas zu verbergen. Wer weiß, was vor dem Krieg in Hannover vorgefallen ist. Er ist mir jedenfalls eher unsympathisch.

Lotti und Josefa sind bescheidene Leute. Ich denke, Heinrich will sich an Lotti heranmachen. Aber Lotti hat bereits einen Verlobten. Wie ich den einschätzen soll, weiß ich noch nicht. Er scheint recht radikal seine Meinung zu vertreten und ich auch vor einer Schlägerei nicht zurückzuschrecken.

Mir gefällt der Roman richtig gut, liebe Heidi. Wie bist du auf die Idee gekommen, über das Kinomilieu zu schreiben? In München gibt es sicherlich noch einige schöne alte Kinos, oder?

Thema: schönes Wochenende!
Zabou1964

Antworten: 290
Hits: 58517

17 May, 2019 14:11 25 Forum: Plauderkiste

Das klingt doch alles prima, Nicole.

Auch ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Heute Abend kommt meine Ex-Schwägerin. Wir machen Flammkuchen. Danach geht es vielleicht noch auf die Kirmes zum Feuerwerk. Was ich am Samstag mache, weiß ich noch nicht. Wenn das Wetter gut wird, werden wir sicher etwas an die frische Luft gehen. Sonntagmorgen gehe ich mit einer Kollegin immer um einen See in der Nähe. Die Strecke ist knapp 6 km, das ist ein schöner Auftakt in den Sonntag. Danach gehe ich vielleicht noch ins Kino.

Thema: Das Lichtspielhaus - Zeit der Entscheidung von Heidi Rehn
Zabou1964

Antworten: 24
Hits: 290

14 May, 2019 13:58 16 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

Liebe Heidi,

auch meine Daumen sind gedrückt für heue Abend. Ich bin überzeugt, dass du die Lesung ganz souverän über die Bühne bringen wirst.

Ich lese im Moment noch die Vorgeschichte zu dem Roman. Diese gibt es kostenlos als E-Book.

Ich freue mich schon auf den Start der Leserunde.

Thema: Das Lichtspielhaus - Zeit der Entscheidung von Heidi Rehn
Zabou1964

Antworten: 24
Hits: 290

07 May, 2019 19:39 36 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

Mein Buch ist heute schon angekommen. breit grins

Thema: Baites, Mina - Die Breitenbach-Saga. Der weiße Ahorn (Band 01)
Zabou1964

Antworten: 6
Hits: 69

07 May, 2019 19:38 01 Forum: Historisch Deutsche Autoren A- C

Meine Meinung:
Iris Klockmann, die hier unter ihrem Pseudonym Mina Baites veröffentlicht hat, gehört zu meinen Lieblingsautorinnen. Nach den bewegenden Romanen über die jüdische Familie Blumenthal („Die silberne Spieldose“ und „Träume aus Silber“) hat sie nun die Auswanderung nach Amerika Ende des 19. Jahrhunderts zum Thema gewählt.

Beschrieben wird die Geschichte der Familie Breitenbach, die in Berlin eine Schuhfabrik betreibt. Als Firmengründer und Familienoberhaupt Hermann Breitenbach von einem Konkurrenten mit einem unschönen Ereignis aus der Vergangenheit erpresst wird, beschließt die Familie, in den USA ein Tochterunternehmen zu gründen. Georg, einer von Hermanns Söhnen, wandert aus. Seine Schwester Rosa, eine mutige und emanzipierte Frau, begleitet ihn, um in Colorado ihren Traum zu verwirklichen und eine Schule zu gründen. Begleitet werden die beiden von Wendelin, dem langjährigen Diener des Hauses Breitenbach.

Mit ihrem Neuling ist Mina Baites wieder eine äußerst spannende Geschichte gelungen, die zudem der Auftakt einer dreiteiligen Familiensaga ist. Die Mitglieder der Familie Breitenbach halten zusammen. Vater Hermann hat mit alten Dämonen zu kämpfen und wird tatkräftig von seinem Sohn Theodor unterstützt. Georgs und Rosas Reise in die Neue Welt wird sehr detailliert und spannend beschrieben. Die Autorin hat vor Ort recherchiert, was man ihrem Roman auch anmerkt. Einige Figuren, die in der Geschichte vorkommen, haben tatsächlich existiert. Besonders die Beschreibungen der Landschaft und der Lebensumstände haben mich hier fasziniert.

Ich bin bereits äußerst gespannt, wie die Geschichte der Familie Breitenbach in der Heimat und in der Neuen Welt weitergeht. Der zweite Teil der Saga erscheint im November 2019.

Fazit:
Spannender und gut recherchierter Einstieg in die neue Familiensaga von Mina Baites.

5 sterne

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 5
Zabou1964

Antworten: 18
Hits: 107

06 May, 2019 09:41 05 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Ich habe das Buch am Samstag beendet.

Zwischendurch dachte ich mal, dass Georg Olivia heiratet. Aber das war wohl ein Trugschluss. Bei Laura werden es die Frauen sicher gut haben. Zwischen ihr und Georg hat es auch geknisters. Aber ich glaube kaum, dass sie ein Paar werden.

Dass Georg Levy eine Chance gegeben hat, hat mir sehr gut gefallen. Der Junge ist klasse. Aus dem kann noch etwas werden. Ich bin sehr gespannt, wie es mit ihm in Band 2 weitergehen wird.

Rosa und Wendelin haben es endlich geschafft, sich ihre Zuneigung zu gestehen. Schade nur, dass Hermann wohl kaum zur Hochzeit kommen kann. Ob Theodor und Vanda die weite Reise auf sich nehmen werden? Für die beiden und Felix freut es mich auch ganz besonders. Ich denke, sie werden jetzt glücklich werden.

Die Sache mit dem Indianerjungen, der das Obst genommen hat, fand ich interessant. Dann war er das wohl, von dem sich Rosa immer beobachtet gefühlt hat. Ich hatte schon Schlimmeres befürchtet. Weißt du, ob es in diesem Gebiet zu Angriffen von Indianern auf die Siedler gekommen ist, Iris? Denen wurde ja oft einfach das Land weggenommen. Dass sie das nicht klaglos hingenommen haben, finde ich verständlich.

Liebe Iris, ich danke dir ganz herzlich für diese interessante Leserunde und die vielen Hintergrundinfos. Ich freue mich schon sehr auf November. Knuddel

Thema: Happy Birthday, Peter!
Zabou1964

Antworten: 13
Hits: 83

06 May, 2019 09:00 05 Forum: Geburtstagsgrüße

Alles Gute nachtränglich zum Geburtstag, lieber Peter.

Födelsendag1 Födelsendag2 Torte Födelsendag2 Födelsendag1

Thema: Das Lichtspielhaus - Zeit der Entscheidung von Heidi Rehn
Zabou1964

Antworten: 24
Hits: 290

02 May, 2019 16:03 07 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

Die Dame vom Verlag hat geantwortet:

Ich kann fünf Freiexemplare bekommen.
Wenn also noch jemand mitlesen möchte?

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 4
Zabou1964

Antworten: 6
Hits: 70

01 May, 2019 15:24 58 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Das war ja ein kurzer Abschnitt.

Wie ich befürchtet hatte, hat Meißner Theodors Ausrutscher mitbekommen. Wenn er auch nichts von Vanda weiß, so hat er doch die Sache mit der Opiumhöhle mitbekommen. Ich denke, dahinter steckt Steinhaus. Der Typ war mir von Anfang an nicht geheuer.

Rosas und Wendelins neues Zuhause hast du wunderbar beschrieben, Iris. Ich konnte mir alles ganz genau vorstellen. Die Sache mit den Indianern macht mir etwas Sorge. Ich denke, dass diese Grundstücke mal den Indianern gehört haben. Deshalb ist es logisch, dass sie beobachten, was auf ihrem Grund und Boden passiert. Ich bin gespannt, ob wir darüber noch mehr erfahren werden.

Thema: Baites, Mina - Die Breitenbach Saga Bd.2
Zabou1964

Antworten: 10
Hits: 63

01 May, 2019 15:14 08 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

Ich freue mich auf jedes neue Buch von dir und danke dir, dass du dir die Zeit nimmst, deine Bücher mit uns gemeinsam zu lesen. Knuddel

Thema: Das Lichtspielhaus - Zeit der Entscheidung von Heidi Rehn
Zabou1964

Antworten: 24
Hits: 290

30 Apr, 2019 14:18 38 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

Hallo ihr Lieben,

morgen ist ja schon der 1. Mai. Applaus2

Die Leserunde mit Heidi rückt also näher.

Ich möchte die Dame vom Verlag wegen Exemplaren zur Verlosung anschreiben.

Möchte sich uns noch jemand anschließen?

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 3
Zabou1964

Antworten: 16
Hits: 118

30 Apr, 2019 14:04 15 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Das war aber wesentlich aufwendiger, liebe Anke.

Thema: Baites, Mina - Die Breitenbach Saga Bd.2
Zabou1964

Antworten: 10
Hits: 63

30 Apr, 2019 14:03 23 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

Ich möchte bitte auch mitlesen. breit grins

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 3
Zabou1964

Antworten: 16
Hits: 118

30 Apr, 2019 11:23 08 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Ich habe mir Cortez gerade im Internet angeschaut. Dort ist es wirklich sehr schön. Was haben wir nur früher ohne Internet gemacht? breit grins

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 3
Zabou1964

Antworten: 16
Hits: 118

29 Apr, 2019 09:01 23 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Da kommen die drei Freunde nach dieser langen und beschwerlichen Reise endlich bei Funny an und diese ist kurz vorher verstorben! Das find ich sehr schade. Zu gerne hätte ich sie noch kennengelernt. Dass ihre Pension ein Bordell war, habe ich mir sehr schnell gedacht. Jetzt sitzt ausgerechnet Georg da und muss schauen, wie er damit klarkommt. Ich hoffe, dass er eine gute Lösung für die Frauen findet.

Meißner steht also auf Jungen. Damit dürfte sich die Sache mit der Erpressung wohl erledigt haben. Es sei denn, er bekommt noch spitz, was Theodor so alles treibt. Dann könnte sich das Blatt ganz schnell wieder wenden.

Liebe Iris, ich finde es großartig, dass du die Gegend tatsächlich bereist hast. Ich habe mir Bilder von Rico im Internet angeschaut. Das sieht sehr beschaulich und klein aus.

Jetzt bin ich gespannt, wie es Rosa und Wendelin ergangen ist.

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 1
Zabou1964

Antworten: 19
Hits: 161

23 Apr, 2019 15:49 57 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Das wäre super, Iris! Knuddel

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 2
Zabou1964

Antworten: 16
Hits: 104

22 Apr, 2019 15:03 23 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Mir hat Kutschen-Mary auch ganz besonders gut gefallen. Wenn man bedenkt, was sie schon durchgemacht haben muss, erklärt sich, warum sie so hart ist.

Theodor macht mir echt Sorgen. Das Opium ist ja nicht nur schlecht für seine Gesundheit, es ist zudem ein teures Laster. Dieser komische Geheimrat hätte ihn nicht mitnehmen dürfen. Bei dem ist ja wohl Hopfen und Malz verloren. Ich hoffe inständig, dass Hermann Theodor noch rechtzeitig ins Gewissen reden und ihn zur Vernunft bringen kann.

Kann es vielleicht sein, dass Theos Ehefrau auch ein Verhältnis hat? Der Junge sagt doch, dass sie auch sehr spät nach Hause kommt und dass sie eine neue "Freundin" hat. Vielleicht fühlt sie sich ja eigentlich eher zu Frauen hingezogen und ist Theo gegenüber deshalb so reserviert?

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 1
Zabou1964

Antworten: 19
Hits: 161

22 Apr, 2019 14:53 52 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Zitat:
bin ich die einzige, die das bemerkt?


Nein, ich hatte das auch geschrieben.

Hallo Iris,

kann man die Fotos irgendwo anschauen?

Thema: Baites, Mina - Der weiße Ahorn - Abschnitt 1
Zabou1964

Antworten: 19
Hits: 161

19 Apr, 2019 20:47 25 Forum: Baites, Mina - Der weiße Ahorn

Mir gefällt das Buch schon nach dem ersten Abschnitt wieder richtig gut. Wie bist du auf die Idee gekommen, Iris, eine Geschichte über Auswanderer zu schreiben?

Rosa ist eine mutige junge Frau. Es freut mich, dass ihre Familie so hinter ihr steht. Ich denke, sie wird ihren Weg in Amerika machen. Auf ihre Tante bin ich auch schon sehr gespannt. Ich glaube, die lässt sich auch nicht so leicht unterkriegen.

Hermann als Familienoberhaupt gefällt mir auch. Ich hoffe nur, dass er sein Lebenswerk irgendwie retten kann. Meißner muss doch auch eine Leiche im Keller haben. Sein unverschämtes Auftreten und seine Forderungen lassen mich das jedenfalls vermuten.

Wendelin scheint in Rosa verliebt zu sein. Als er ihr hinterschaut, als sie nach Hause kommt, habe ich mir schon sowas gedacht. Aber als er auch noch spontan entscheidet, mit nach Amerika auszuwandern, hörte ich die Nachtigall schon trampeln ... breit grins

Ich denke, Julianes Schicksal war nur eines von vielen. Wie viele junge Frauen sind wohl damals auf einen Kerl hereingefallen und mussten mit den Konsequenzen dann alleine klarkommen? Da war Selbstmord sicher nicht selten.

Thema: Lese gerade April bis Juni 2019
Zabou1964

Antworten: 11
Hits: 99

16 Apr, 2019 10:47 55 Forum: Lese gerade

Ich habe gestern auch dieses Buch begonnen:

Mina Baites - Der weiße Ahorn

Thema: Willkommen FdlMich
Zabou1964

Antworten: 17
Hits: 187

11 Apr, 2019 11:54 46 Forum: Begrüßung

Hallo Micha,

in Wien war ich damals leider nicht dabei. Aber vielen Dank für die Grüße von Helga. Grüße sie bitte ganz lieb zurück. Knuddel

Melanie ist hier als "goat" angemeldet.

LG
Simone

Thema: Willkommen FdlMich
Zabou1964

Antworten: 17
Hits: 187

05 Apr, 2019 10:47 10 Forum: Begrüßung

Hallo Micha,

wie schön, dass du dich hier angemeldet hast.

Einige werden dich sicher noch von den Leseratten kennen.

Wenn du Fragen hast, dann melde dich bitte.

LG
Simone

Thema: Lese gerade April bis Juni 2019
Zabou1964

Antworten: 11
Hits: 99

04 Apr, 2019 08:59 53 Forum: Lese gerade

Bis zur Leserunde lese ich jetzt noch:

Andrea Camillieri - Die Form des Wassers

Thema: Melanie feiert "Halbrunden"
Zabou1964

Antworten: 8
Hits: 64

02 Apr, 2019 11:13 29 Forum: Geburtstagsgrüße

Nachträglich auch von mir alles Gute für dein neues Lebensjahr.

Födelsendag1 Födelsendag2 Sektglas Födelsendag2 Födelsendag1

Zeige Themen 1 bis 25 von 8325 Treffern Seiten (333): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH